Was macht einen Ort/ eine Stadt lebenwert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man ist dort zu Hause.......wo man sich wohl fühlt. Heimat ist nicht dort wo man aufwächst sondern da wo man lebt.......das ist nicht von mir, könnte es aber sein. Ich denke, es gibt viele schöne Orte, auch Städte haben manchmal ein besonderes Flair. Man muss es nur geniessen können. Alles in allem, lebe und geniesse es, an welchem Ort auch immer Du Dich gerade befindest! "Lebenswert" ist ein weit dehnbarer Begriff...ich liebe z.B. Luzern,(CH), aber ich könnte mir nicht vorstellen dort zu wohnen, zu leben, da es dann nicht mehr die gleiche Bedeutung und Lebensqualalität hätte, wie sie jetzt für mich ist! Meine Verbindungen zu dieser Stadt liegen darin, das ich mich immer wieder daran erfreuen kann es sehen zu dürfen! Würde ich das jeden Tag können, würde ich es wohlmöglich nicht mehr so wahrnehmen, und das wär schade für mich und auch für diese schöne Stadt!!!

Ruhe und Natur sind für mich die wichtigsten Faktoren bei der Wahl eines Wohnortes. Denn zu Hause möchte ich mich erholen.

Außerdem finde ich es aber auch sehr wichtig eine gute Infrastruktur zu haben, die es mir ermöglicht zum einen Besorgungen, wie etwa Einkäufe, durchzuführen, zum anderen einfach Bekannte und Freunde zu treffen.

Für München gilt, die Biergartenkultur, die Naherholungsmöglichkeiten wie skifahren und bergwandern und die vielen Seen in der Nähe sowie das kulturelle Angebot dieser Stadt.

Was möchtest Du wissen?