Was macht einen echten Alpha aus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unter "Alpha" verstehe ich zwei Dinge.

Das Eine ist der maßlos lächerliche Stereotyp des superdominanten Mannes, den sich Pick-up-Artists und andere Deppen einreden, die glauben, sie wären was Besseres als Andere.

Das Andere lässt sich nicht durch Alpha"mann", sondern bloß durch Alpha umschreiben und das kommt aus der Gruppendynamik.
Alpha - Führer, Leiter, Tonangeber
Beta - Unterstützer, Durchsetzer
Gamma - Fürsorge, Kit, Zusammenhalt
Delta - Gruppe

-> Die Theorie diesbezüglich wird in der heutigen Sozio- und Psychologie allerdings nicht mehr sonderlich ernstgenommen.

Ich gehe mal davon aus, du willst irgendwie zu dem Kerl werden, dem die Frauen nachlechzen und den seine Freunde bewundern. (Quasi) - also hier ein paar Tipps:

1. Körperhaltung - hängende Schultern und ein schlurfender Gang sind schlecht -> eine gerade Haltung, ein nicht hängen-gelassener Kopf, etc. sind wichtig
2. Rethorik - Bücher dazu gibt's in Massen. Sprachgeschwindigkeit, Wortwahl, Blickkontakt, etc.
3. Pietät - wer nicht weiß, wann er was wie sagen muss/sollte, hat immer schlechte Karten.
4. Körperpflege - saubere, geschnittene Fingernägel, kein fettiges Haar, etc. - sollte eigentlich logisch sein.
5. Souveränität - Choleriker gleichermaßen wie Fußabtreter werden kaum ernst genommen -> wer also Durchsetzungsvermögen haben möchte, sollte im Stande sein, einen kühlen Kopf zu bewahren und sinnvoll zu argumentieren

Das alles sind aber bloß die Spielereien für's Äußere - um Charisma zu entwickeln, braucht es INNERES Gleichgewicht - die anderen haben mit ihren Aussagen zum Thema "Wenn du dich fragen musst, bist du's nicht" schon Recht -> wer man IST, bestimmt sich nicht dadurch, ob man Anleitungen folgt, sondern durch Persönlichkeitsentwicklung. Alles Vorgespiegelte, egal wie gut eingeübt, ist durchschaubar.

Also ist der sinnvollste Punkt schlichtweg der, dass ein "Alpha" jemand ist, dessen Persönlichkeitsentwicklung nicht mehr in den Kinderschuhen steckt. Zwischen Alphamännern und anderen zu unterscheiden, deutet hierbei darauf hin, noch seeeeehr viel Arbeit vor sich zu haben.

Je eher man aufhört, irgendwelchen Stereotypen nachzujagen, desto eher wirkt man wie ein Erwachsener - und das macht's letztlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte nicht allzu schwierig werden. Ein echter Alpha zeichnet sich im wesentlichen durch fünf Eigenschaften aus:

1. Einen Oberarmumfang von mindestens 50 cm (Steroide oder Synthol können als Abkürzung dienen)

2. Höre ständig harten deutschen Gangster-Rap auf überhöhter Lautstärke (Aber Vorsicht: Handylautsprecher sind nur was für Betas. Du brauchst hier schon ein hart gempimtes Auto mit den fettesten Boxen, die für Geld zu kaufen sind. Wenn du mit deiner Musik die Fensterscheiben in einem Umkreis von 14km zum zittern bringst, machst du alles richtig)

3. Ein tiefe männliche Stimme (du kannst hier nachhelfen indem du Xenon einatmest bevor du etwas sagst)

4. Du musst deinen Schwanz auf etwa 37cm verlängern (Schwere Gewichte an dein bestes Stück binden bringt schnelle Erfolge)

5. Demonstriere ständig deine Männlichkeit (Lautes einschüchterndes und vor allem tiefes Brüllen und Anspannen der 50cm Oberarme sollten ausreichen. Falls du auf einen anderen Alpha triffst, peitsche diesen mit deinem Riesenpimmel bis er deinen Alphastatus akzeptiert)

Setzt das um und du bist in kürzester Zeit ein echter Alpha.

Haftungsausschuss: Ich garantiere nicht für die Richtigkeit meiner Aussagen. Ich empfehle niemandem, die oben beschriebenen Tips umzusetzen. Ich hafte nicht dafür, falls jemand sich oder anderen durch Anwendung oben beschriebener Tips Schaden zufügt. Der gesamte Beitrag ist als Witz zu verstehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von directionalpha
09.02.2017, 12:15

Jetzt wird umgesetzt.

0
Kommentar von Vogeldoez
09.02.2017, 18:59

Geil.....Der Knaller😂😂

0

Wenn ich Deine Frage richtig interpretiere entwickelst Du Dich also gerade in eine Richtung, die Dir selbst völlig unbekannt ist.

Du solltest aufpassen, dass Du Dich nicht völlig verirrst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von directionalpha
09.02.2017, 11:57

Nein ich habe schon einzelne Eigenschaften verstanden. Doch es ist nicht konkret genug. Brauche jetzt etwas konkreteres.

0

Echte Alpha-Männchen sind einfach Alpha-Männchen. Sie fragen niemanden, wie man das wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halt dich an die Aufnahmeregeln von Stifler und das wird schon xD

Aber ich wills mal so sagen... wenn du überlegst ob du cool bist, bist dus nicht!

Wenn du überlegst ob du "Alpha" bist, bist dus nicht.

Wenn du überlegst wie du es WIRST, ist es dir völlig unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von directionalpha
09.02.2017, 12:08

Nein man ist kein Alpha. Man wird zum Alpha, man entwickelt sich ständig weiter. 

0

Dazu wird man geboren, also hast Du in Deinem Fall das wichtigste schon versäumt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von directionalpha
09.02.2017, 13:30

Wie kommst du auf diesen Schwachsinn ?

Bitte erläutern ?

0
Kommentar von directionalpha
09.02.2017, 13:36

Wenn du dir die High Social Status Leute anschaust, müsstest du merken. Das man nur durch einen ständigen Prozess Alpha werden kann.

Genauso ist es mit einem Weltfussballer. Lionel Messi wird als Kind geboren und muss bis Karriereende 7500-15000 Stunden trainiert haben. Seine Fähigkeiten kamen nur durch den Prozess, mit 2 Jahren konnte er nicht einmal laufen. 

0

großer Penis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von directionalpha
09.02.2017, 11:58

Danke, den habe ich zum Glück.

1

Was möchtest Du wissen?