Was macht eine Rückversicherung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun, wenn auch etwas spät [aber vllt für zukünftige Google-Sucher ;) ] noch die Beantwortung der Frage, ob das endlos geht: Die Rückversicherer wiederum verbriefen die Risiken (sie erstellen Wertpapiere daraus) und verkaufen diese am Kapitalmarkt, womit der einzelne Anleger letztlich das Ausfallrisiko trägt. Der Anleger (sei es ein Institut oder eine Person) kann diese Papiere natürlich wiederum weiterverkaufen oder in einem Paket (z.B. Fonds) verbriefen. Folglich kann es endlos weitergehen und irgendwann so undurchsichtig werden, dass sich keiner mehr den Risiken bewusst ist.

Gruß Chris

Eine Rückversicherung sichert den Schadensfall einer Versicherung ab. Jede Versicherung ist durch eine Rückversicherung abgesichert. Wenn z.B. das Risiko zu groß ist, wird gerade bei Krankenversicherungen oder Berufsunfähigkeitsversicherungen ein Zuschlag erhoben. Dieser ist notwendig, weil auch die Versicherung für diese Risiko eine höherer Prämie beim Rückversicherer zahlen muss.

Versicherungen versichern sich ihrerseits bei Rückversicherern gegen Großschäden

Sie sichert z.B. die Banken gegen Kreditausfälle ab. Ist jemand zahlungsunfähig leistet z.B. die "Münchner Rück" eine art Ausfallbürgschaft und erstattet der Bank den Verlust. Dafür aber tritt die Bank ihre Forderung an den Rückversicherer ab. Einfach nicht zahlen und dann die Sorgen los sein ist also nicht.

LG

In Wiki wird es noch etwas anders i.V.m. Versicherungen und deren Risiken erklährt. Kurz gefasst: Ein Rückversicherer versichert die Versicherungen. Ich habe die Rückversicherung aber auch im o.g. Zusammenhang mit Krediten kennen gelernt. LG

http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCckversicherung

0

Die Antwort ist nicht 100 Prozent korrekt, Kreditausfallversicherungen werden von den RVs meist nur für Forderungskredite (z.B. Exportkredite) gegeben. Und da werden auch wieder Erstversicherer bei ihrer Arbeit "gedeckt". Lg

0

U.a. heißt das, wenn z.B. ein besoffener Kapitän seinen Öltanker an einen Eisberg in Alaska fährt - zahlen wir alle mit, weil die Rückversicherungsprämien erhöht werden und sich das auf alle unsere Versicherungen auswirkt. Die Multi-Ölkonzerne machen dann in aller Ruhe weiter Milliarden-Gewinne. Macht ein Bürger einen grob-fahrlässigen Unfall ist er für Leben ruiniert.

Was möchtest Du wissen?