Was macht ein Wirtschaftsingenieur für Erneuerbare Energien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, wenn man zusätzlich noch Abgeordnete bei den Grünen ist.

Ist für Männer also nur halb so lukrativ, lohnt sich trotzdem.


Du kennst dich mit Solaranlagen, Windkraftanlage und Biogasanlagen sehr gut aus. Damit hast du chancen im Umweltbereich, z.B. Umweltschutzbeauftragter bei deiner Stadt oder einem Werk.

Das ist ein netter Beitrag, aber generell nicht die Antwort auf meine Frage. Ich würde gerne wissen, was man dort genau praktizieren muss.

0
@JohannesJ54

Hey, danke! :-) Das ist eine recht gute Seite muss ich sagen! :-)

0
@JohannesJ54

Nach dem Studium ( eventuell auch Elektrotechnik studieren) kannst du z.B. einen Windpark planen ( der Offshore-Windpark in der Nordsee ist dann wieder im Gespräch) oder bei RWE oder e-on die Anbindung an die Stromnetze planen.

Du kannst auch in einem Planungsbüro arbeiten ( Solaranlagen auf angemieteten Dächern bauen lassen ) oder die Förderungsanträge für die Käufer von Solaranlagen bzw. die Besitzer der Windparkanlagen bearbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?