Was macht ein weibliches Gesicht attraktiv?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie bereits gesagt wurde steht das griechische Ideal der Harmonie und Ausgewogenheit im Vordergrund: D.h symmetrische Gesichtszüge werden als schön empfunden.
Heutzutage kommt Folgendes hinzu: der Jugendwahn.
Jeder will jung sein, schön und gesund. Und in den Gesichtszügen wird dieser Schönheitsbegriff gesucht. Das bedeutet, dass volle Lippen, glatte, faltenfreie Haut, große Augen und lange Haare, die Gesundheit implizieren, als schön empfunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von s7991
08.02.2016, 23:31

Bei Männern finde ich die Frage sehr schwierig zu beantworten. Da hat glaube ich jeder seine eigenen Vorlieben. Einige wollen aber biologische Faktoren als ausschlaggebend für Attraktivität sehen:
Es heißt, die Frau orientiere sich „instinktiv" an Männern, die gesunde Nachkommen versprechen. Das heißt, dass das männliche Gesicht irgendwie diesem Anspruch gerecht werden soll (Ich weiß nicht, wie genau).

0

Leone Ahnung... Also ich würde sagen ein schönes Lächeln und schöne Augen sind das wichtigste... Aber manche haben auch so coole wangenknochen... Das kann auch echt schön aussehen 😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel Meg Up 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hhm große augen, wangenknochen, schön linierte Augenbrauen, keine Pickel, Grübchen, ... keine ahnung xp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?