Was macht ein Vorstopper?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorstopper oder auch Ausputzer bezeichnet eine Spielerposition im Fußball.

Im klassischen 4-3-3-System ist der Vorstopper der Spieler, der den Mittelstürmer der gegnerischen Mannschaft abschirmt. Der Vorstopper ist das Äquivalent zum Mittelläufer des WM-Systems mit der Ausnahme, dass es noch eine Absicherung durch den Libero gibt. Andererseits sicherte der Vorstopper den Libero ab, wenn sich dieser in das Angriffsspiel einschaltete.

Im heute üblichen 4-4-2 System (alle Abwehrspieler versetzt auf einer Linie) wird nicht mit Vorstopper, sondern mit Innenverteidigern gespielt.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vorstopper

Hansi Müller war vieles, aber ganz sicher kein Vorstopper!

Nächste interessante Frage

Kommt Schwimmen als neues Hobby für mich in Frage?

Der Vorstopper stoppt den Gegner, beVOR der ein Tor schiesst

Was möchtest Du wissen?