Was macht ein Tierartzt bei einer Kolik?

9 Antworten

das kann dir wohl am besten der Tierarzt selber erklären. In besonders heftigen Fällen kann es passieren, dass das Pferd trotz tierärztlicher Versorgung stirbt.

bei einer Kolik bei einem Pferd oder Pony ist eins sehr wichtig,darauf achten,dass es sich auf keinen Fall hinlegt,sofort den Tierarzt benachrichtigen,es bekommt meist eine koliklösende Spritze,aber auch danach bei dem Tier bleiben.Du kannst in seinem Bauch auch ein richtiges Rumoren hören.Ist ein absolut gefährlicher Zustand für das Tier.Der Tierarzt wird Dir dann sagen,was Du weiter zu tun hast.

Also ich habe mal Praktikum bei einem Tierarzt gemacht und da hatten wir auch ein Pferd mit einer ziemlich schweren Kolik. Was ich dir nur noch sagen kann ist, dass er durch einen schlauch, den er in die nüstern eingeführt hat, destiliertes wasser, bin mir aber nicht sicher da es schon eine ganze weile her ist, dann in den magen laufen hat .ich hoffe ich konnte dir schon ein wenig weiterhelfen. wenn du es natürlich noch genauer wissen möchtest, dann kannst du ja einen tierarzt anrufen;)..lG CloserToAbyss

Was möchtest Du wissen?