Was macht ein Staatssekretär?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) Amtsbezeichnung für Beamte (auf Bundesebene und in einigen Bundesländern), die im Rang unmittelbar nach dem Minister folgen. S. erfüllen politische Aufgaben. Zu unterscheiden sind a) beamtete S., die den Minister in allen Ressortfragen vertreten und als Verbindung zwischen Politik (Minister) und Administration (der Organisation und dem Personal des Ministeriums selbst) fungieren, und b) parlamentarische S., die Mitglieder des Bundestages sind und den Minister, z.B. durch Vertretung in den Ausschüssen, bei der Erfüllung der "Regierungsaufgaben" unterstützen.

2) S. bezeichnet den Außenminister in den Vereinigten Staaten von Amerika (amerik.: secretary of state).

Politisch-administratives System

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 4., aktual. Aufl. Bonn: Dietz 2006.

Lexikon

Politisch-administratives System

Begriffliche Zusammenfassung der Führungs-, Entscheidungs- und Verantwortungsfunktionen der gewählten politischen Handlungsträger (der Regierung im engeren Sinne) und der Umsetzungs- und Durchführungsfunktionen der Verwaltung, Behörden etc.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 4., aktual. Aufl. Bonn: Dietz 2006.

Was möchtest Du wissen?