Was macht ein Maurer den tag über?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist sehr vielseitig, immer wieder andere Arbeiten.

Ein paar Tage die Wände eines Neubaus hochziehen. Die Woche darauf wird die Decke eingeschalt. Dann wird die Bewehrung verlegt und die Decke betoniert. Die Treppe wird auch eingeschalt und betoniert. Dann geht es im nachsten Geschoss so weiter.

Die Kollegen haben Spass an der Arbeit, weil wenn das Dachgeschoss gemauert wird  und der Zimmermann hat den Dachstuhl errichtet, dann gibt es ein Richtfest. Bier bis zum Abwinken.

Wenn es regnet gehen wir ins Kellergeschoss und schalen die Kellerdecke aus.

Du musst Verständnis dafür haben, dass du bei den meisten Arbeiten nur handlangern darfst. Vielleicht kannst du mal ein paar Steine mauern oder auch eine Paar Bretter annageln, oder für die Kollegen Bier holen. Auch an dem etwas rauhen Umgangston darfst du dich nicht stören. Maurer sind generell nette Kerle. Aber nicht vergessen: Maurer sind die Handwerksgötter :-)

Viel Spass beim Praktikum.


Bei einem Praktikum kannst du einem Maurer ZUSEHEN. Du kannst da höchstens ein paar Handreichungen selbst machen.

Was möchtest Du wissen?