Was macht ein Lehrer, wenn er/sie bei der Korrektur einer Klausur ausversehen sein/ihren Kaffee drüber schüttelt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Errare human est- Irren ist menschlich

Sowas sollte nicht vorkommen, aber wenns mal vorkommt, sollte man nicht überdurchschnittlich böse sein. Ich würde andere Lehrer fragen, wie sie es handhaben würden. 

Außerdem würde ich kurz vor dem Unterricht, bevor ich die Klausuren austeile, kurz mit dem Schüler darüber reden, was passiert ist und dann wird dieser es auch verstehen. 

Ich würde es nicht nach dem Unterricht machen, da er sich sonst fragen würde, warum er die Klausur nicht wiederbekommen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss sagen ich hatte früher immer eine Lehrerin bei der ich jedes mal Kaffee Flecken auf meinen Arbeiten hatte. Jedes Mal das war voll schlimm aber meine Arbeiten  müssen auch schrecklich gewesen sein. Also mein nächster deutsch Lehrer hat gesagt er würde jedes Mal wenn er meine Arbeit sehe die Patrone seines roten Stiftes neu auswechseln. Aber sone wirkliche Hilfe auf deine Frage ist das auch nicht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?