Was macht ein gutes Lattenrost aus?

7 Antworten

Diue Latten sollten in einem recht engen Abstand zueinander sein. Das Lattenrost sollte sich zumindest ihn Kopf- und Fußteil verstellen lassen. Die Flexibilität der Latten sollte auf das Gewicht einstellbar sein.

Der Lattenabstand ist von der Matratzenart abhängig, und ist im Idealfall darauf abgestimmt.

0

wozu müssen die Kopf und Fußteile verstellbar sein? Es kommt vielleicht alle 10 Jahre mal vor daß man dies krankheitsbedingt brauchen könnte

0
@Mismid

wer sagt denn, dass es krankheitsbedingt sein muss? Vielleicht schläft ja der Eine oder Andere lieber mit erhöhtem Oberkörper....

0

auf keinen Fall sollten sie so sein, wie die von Aldi und Lidl. Die bestehen aus Weichholz und sind nach wenigen Wochen durchgelegen

Was möchtest Du wissen?