Was macht ein Betonbauer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beton- und Stahlbetonbauer bezeichnet einen auf die Herstellung von Beton-Bauteilen spezialisierten Beruf. Sein Spektrum erstreckt sich von der Herstellung der Schalung, der Vorbereitung und dem Einbau der Bewehrung bis zur Herstellung, Verarbeitung und Nachbehandlung des Betons. Neben handwerklichen Arbeitsmethoden werden heutzutage auch vermehrt hochtechnisierte und computerunterstützte Hilfsmittel eingesetzt. An Bedeutung gewinnt die Herstellung von Fertigteilen in Werkhallen. Die Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer dauert üblicherweise drei Jahre (wikipedia)

Er schaft auf dem Bau, schalt ein und vergießt Beton, wirklich harte Arbeit

Was möchtest Du wissen?