Was macht eigentlich ein Genossenschaftsverband?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum rufst Du dafür überhaupt in Frankfurt an? Geh einfach zu Deiner Volksbank-Filiale und erkläre, was Du möchtest. Und schon wird das erledigt.

Wer vertritt den die Interessen der vielen Genossenschaftsmitglieder die ein Problem mit ihrer Genossenschaft haben?

Für dieses spezielle Problem, nämlich ein einfaches Mißverständnis, bist Du ganz allein verantwortlich. Und das kannst Du auch ganz allein lösen. Da brauchst Du keine Vertretung für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wagenfeld2
18.02.2016, 09:43

Bei der Filiale war ich ja bereits, die stellen sich  stur und beziehen sich auf meine Mitgliedschaft und die Kündigungszeiten.

Auf meiner  Beitrittserklärung /Beteiligungserklärung ( Durchschlag) steht nichts von einer Nachschusspflicht. Die Bank hat aber ein von mir unterschriebenes Exemplar und das sieht ganz anders aus. Da steht ich verpflichte mich .... und die zur Befriedigung der Gläubiger erforderlichen Nachschüsse bis zu der in der Satzung bestimmten Haftsumme zu zahlen.

Bekannte von mir haben deutlich mehr als 100 Anteile, das geht richtig ins Geld.  Tut mir leid so ein Verhalten hat nichts mit einer Genossenschaft zu tun.

Darum suche ich eine Interessenvertretung oder was auch immer.

0

Was möchtest Du wissen?