Was macht diese Switch Case anweisung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die switch-case Anweisung endet nach dem "'K'; }" Das mit "for" gehört nicht mehr dazu.

Was diese Methode macht: 

Beim ersten Durchlauf bekommt c den Wert 'A'. Dann wird 4 mal (n=0 bis 3) die Methode m_deck.push_back() aufgerufen und als Argument wird übergeben, was die Methode Karten() zurückgibt, wenn man ihr die Argumente "c,n" gibt. Also Karten(c,n) geht in m_deck.push_back und diese Methode macht etwas damit.

Dann folgt der zweite Durchlauf, wo c den Wert '2' bekommt und das gleiche wiederholt wird. 

Was genau die Methoden m_deck.push_back und Karten machen, musst du dort nachschauen, wo sie definiert wurden.

Her wird eine Schleife 13 x durchlaufen.

In der Variable i steht jedes Mal ein Wert, dieser wird in dann abgefragt und wenn der Wert übereinstimmt wird der Variable c ein Wert zugeordnet und die Schleife wird abgebrochen. swicht case ist etwas ähnliches wie eine if Abfrage.

Wo ist hier ein Vektor??

m_deck ist der Vector.

m_deck.push_back(Karten(c, n));

1

Was möchtest Du wissen?