Was macht der Zahnarzt wenn ein Zahn eine Entzündung hat

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zahnarzt bohrt die schlechten Stellen rasdu und macht eine Füllung.

Es tut nicht weh, wenn du dir vorher eine Betäubung geben lässt.

Wichtig ist, dass du überhaupt hingehst, damit es nicht schlimmer wird. Und der zahn raus muss.

Generell gibt es ja genug örtliche betäubung um die schmerzen zu lindern. Also ein loch und eine entzündung sind noch ein unterschied. Eine entzündung bedeutet, der nerv ist "krank". Das führt auf eine wurzelbehandlung hinaus. Ein loch kann auch schmerzen verursachen, ist aber keine entzündung und wird durch eine einfache füllung behoben.

ich hatte mal einen kaputten Milchzahn mit einem rießigen Loch. Ich hatte die Entzündung schon länger, daher war der Zahn schon tot. Der Zahnarzt hat mir eine Betäubung in den Mund gestrichen und den Zahn einfach hinaus gedreht, das hat nicht weh getan, allerdings hielt die Betäubund noch eine Weile an, was sich komisch anfühlte.

Entzündung bei gezogenem Zahn

Bei mir wurde vor zwei Wochen der Zahn gezogen. Es war auch soweit alles in Ordnung. Jetzt auf einmal ist die Stelle entzündet und schmerzt. Da ich erst morgen zum Zahnarzt kann, ist meine Frage, ob ich schon irgendwie etwas gegen die Entzündung tun kann.

Vielen Dank!

...zur Frage

Zahnwurzel entzündung von wem krankmeldung?

Ich habe von donnerstag auf freitag eine sehr schmerzhafte zahnwurzelspitzen entzündung bekommen. Am freitag bin ich zum zahnarzt. Dieser hat den zahn lokalisiert mir eine betäubung gegeben und antibiotikum verschrieben so wie eine AU für einen tag. Am 13.03 will er sich den zahn genauer ansehen.

Über das WE sind die schmerzen immer schlimmer geworden. Auf die schmerzmittel wird mir mittlerweile schlecht und sobald ich bissl bewegung habe schmerzt der zahn sehr böse.

So kann ich jedenfalls nicht arbeiten da ich den ganzen tag laifen heben und bücken muss.

Schreibt mich jetzt der zahnarzt oder der hausarzt krank. Das ich nochmal zum zahnarzt muss ist klar.

...zur Frage

Was tun gegen zahnfleischenztündung?

Huhu, ich bekomme ganz hinten grade meinen Weisheitszahn (bin 20). So macht er keine Probleme. Nur das Zahnfleisch hat mich sehr entzündet, da er dort grade raus kommt und ich die Zunge nicht davon lassen kann. Jetzt tut es weh wenn ich schlucke oder trinke, weil es halt ganz hinten entzündet ist. Kann ich das irgendwie schneller zur Heilung bringen? Mit Hausmitteln? Denn Wiegesagt, der Zahn so drückt nicht gegen den anderen und tut nicht weh.

...zur Frage

Entzündung am Zahnfleisch, was gegen schmerzen machen?

Hallo,

ich habe hinter dem Backzahn am Zahnfleisch was entzündet, es ist dick und schmerzt ziemlich.

Ich nehme schon Schmerztabletten, aber die helfen nur so 2-3 Stunden und zum Ausspühlen habe ich davor diese Medikamente nicht. Beim Zähneputzen schmerzt es am meisten und Nachts werde ich vor lauter schmerzen wach.

Seit 3 Tagen ist es, aber nur das Zahnfleisch und eine Entzündung, also nichts am Zahn direkt.

Was kann man noch gegen die schmerzen machen, von zu Haus aus ???

...zur Frage

Zahn schmerzt, nerv ist nicht entzündet, und habe auch keine Karies am Zahn was kann es sein?

Hallo, Der Hauptteil steht oben. Ich habe noch eine Füllung am Zahn bekommen die schon etwas tiefer wahr sagte der Zahnarzt. Was könnte das sein? MfG Jan.

...zur Frage

Kennt ihr ein Nahrungsergänzungsmittel das entzündungshemmend ist?

Ich trainiere 5 mal die Woche (2 mal Fitness 3 mal zu Hause) und es macht mir sehr viel Spaß, aber es kommt leider immer wieder vor, dass sich mein Körper dann Entzündungen bekommt und ich deshalb wieder einige Wochen pausieren muss. Ich habe durch regelmäßig trainieren schon echt viel Muskelmasse aufgebaut und will weiter machen, weil es mir sehr viel Spaß macht. Nun wollte ich fragen, ob ihr eine Nahrungsergänzungsmittel kennt, welches dazu führt, dass man nicht so anfällig für Entzündungen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?