Was macht der Zahnarzt wenn die Wunde nicht aufhört zu bluten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die ZÄ hat nichts getan? Sehr komisch.
Hast Du schon einmal probiert, auf ein zusammengerolltes sauberes Stofftaschentuch fest zu beißen, ca. 30 Min. lang?
Wenn nicht, probiere das sofort aus. U.U. hört die Blutung dann auf (ein bisschen Blut im Speichel ist allerdings total normal). Falls es dann noch weiter blutet,  solltest Du zum Kieferchirurgen gehen. Der wird die Wunde fest vernähen.
Wichtig ist, daß Du keine Cola, Kaffee oder Tee trinkst. Nicht den Mund spülst und nicht an der Wunde saugst. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Blutstiller, die man auf die Wunde packen kann, manchmal wird auch neu genäht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei starken Blutungen müssen eventuell die Gefäße an sich vernäht werden oder es wird mittels Laser verödet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?