Was macht der Traum mit mir?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schnappe dir ein traumdeuterbuch und schlage nach, was du gesehen hast... eventuell hilft dir das eher weiter. Sowas an sich kenne ich und habe dadurch schon mal einige Seiten geschrieben.

Übrigens--> nicht träumen ist stressbedingt, man ist "zu" und nicht "empfangbar" für Träume. Meistens heisst nicht träumen( sich nicht erinnern, denn man träumt immer!) dass man stillsteht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung, kontinuierliche Weiterbildung

Danke für die Bewertung 👍

0

Ja. Träume möchten dir was zeigen. Sie sollen dich warnen, begleiten, ermutigen. Wenn du deine Träume richtig deutest wird es sich positiv auf dein Leben auswirken. Manche Menschen träumen gar nicht.

Ja ich träume sehr oft irgendeinen komischen mist xD

Ja aber keine Ahnung wie mann so etwas nennt

Was möchtest Du wissen?