Was macht der Körper, wenn das Gewicht stagniert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Gewichtsverlust ist nicht immer gleich abgebautem Fett oder Muskeln, manchmal verliert man Wasser oder lagert Wasser ein, nimmt an Muskeln zu, während man an Fett abnimmt. Außerdem ändert sich dein Energiebedarf während du abnimmst (Muskeln haben ja dann weniger Arbeit).

Wenn es so lange anhält, bist Du sicher, das du noch im Defizit bist?

Findet erkennbarer Muskelaufbau / Krafzuwachs statt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Runner1337
24.05.2016, 15:27

Meine Waden sind leicht muskulöser und meine Arme auch. Mache Klimmzüge, Liegestütze, Sit-Ups etc. und jeden 2. Tag HIIT.

Im Defizit bin ich sicher. Grundumsatz 2000 kcal und ich esse täglich 1500 kcal. An Trainingstagen 1800 kcal.

Aber kann man denn überhaupt im Defizit Muskeln aufbauen?

0

Das selbe Problem hatte ich auch. Ich lege dann gerne 1/2 LowCarbTage ein. Wenn das nicht hilft senke ich meine Kalorien um 200. Hoffe konnte dir helfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?