Was macht der Körper mit dem vielen Kalk was wir zu uns nehmen?

3 Antworten

Wie oben schon erwähnt, braucht der Körper Kalk (Calcium). Sofern er dieses verwerten kann, baut er es in die Knochen ein oder verwendet es für Stoffwechselprozesse. Genaueres weiß ich auch nicht, aber für den normalen Druck der Zellen ist eine vernünftige Mneralstoffaufnahme sehr wichtig.

Ein Teil des aufgenommenen Kalkes wird vom Körper wiederverwendet, um Knochen wachsen zu lassen. Der Rest lagert sich für gewöhnlich in Aterien ab.

Der größte Teil wird wieder über die Harnwege ausgeschieden. Wenn es dumm läuft, entstehen dadurch u.a. Blasen- oder Nierensteine. Aber i.d.R. kriegt der Körper das gut hin.

gute Antwort. DH

0

hm, blasen- und nierensteine kommen mW nicht vom Kalk im Wasser. http://de.wikipedia.org/wiki/Nierenstein

0
@amiria71

Der Kalk alleine fördert natürlich keine Steine, aber er trägt ein Stück weit dazu bei.

0

Was möchtest Du wissen?