Was macht der Frauenarzt eigentlich mit einem?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Periode ist total unregelmäßig (Und ich hab sie jetzt schon länger als ein Jahr)

Das ist überhaupt nicht lange und von daher braucht es dich auch nicht zu beunruhigen, dass sie immer noch nicht regelmäßig sind. Bei manchen Mädchen dauert das mehrere Jahre, war bei mir damals genauso, bis sie halbwegs regelmäßig kamen.

Warum kommt ihr immer auf Bluttest? Euch wird da kein Blut abgenommen. Du hast ein Beratungsgespräch und wirst auch auf Wunsch untersucht. Wenn du die Pille haben willst, passiert das sowieso. Dir werden gesundheitliche Fragen gestellt und meistens wirst du auch noch gefragt, ob du schon Sex hattest.

LG Anuket

Also ich war zwar selbst noch nicht beim Frauenarzt , mir wurde aber folgendes erzählt: Du kannst bei deinem ersten Termin oder generell entscheiden ob du untersucht werden magst oder ob du einfach nur fragen beantworten willst. Zu den Fragen: es wird dich gefragt ob du Beschwerden oder sonstiges hast. Wenn ja wird eine Untersuchung empfohlen.

Zu der Untersuchung: Ja du musst dich ausziehen. Wenn es dir zu unangenehm ist, zieh einen Rock oder ein Kleid an das/den musst du nicht ausziehen:) LG Sarah

sofern du keine mammografie machen lässt, bei der deine brüste nach knoten abgetastet werden, musst du dich nur untentrum ausziehen. vermutlich wird sie einen ultraschall machen, das geschieht normalerweise mit einem schmalen stab, der in die vagina eingeführt ist. vorher kommt aber ein gel drauf, sodass es, sofern du keine jungfrau mehr bist, nicht schmerzhaft ist. du liegst dabei auf dem behandlungsstuhl und die untersuchung dauert max. 5 min. wenn noch gebärmutterhalskrebs oder geschlechtskrankheiten ausgeschlossen werden sollen, wird auch ein abstrich gemacht. bei unregelmäßiger periode tippe ich aber eher auf ein hormonelles ungleichgewicht.

sofern du zu einem frauenarzt gehst, ist normalerweise während der behandlung auf dem stuhl eine arzthelferin mitanwesend.

Da brauchst Du Dich nicht zu räuspern, im Normalfall muss man sich da ausziehen - es wäre aber falsche Scham, dort nicht hinzugehen. Solche Untersuchungen können im Härtefall Leben retten.

Was möchtest Du wissen?