Was macht der Frauenarzt bei der Untersuchung der Periode?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schätze erstmal das gleiche, wie bei einer normalen Vorsorgeuntersuchung, also: Untersuchung der Scheide, Untersuchung mit Ultraschall und dann evtl. ein Bluttest.

Wenn sie noch sehr jung ist, wird er wohl nur ein paar Fragen stellen zu ihren Lebensumständen und ihr vielleicht noch einen Kalender mitgeben zum Eintragen. Anfangs ist es ja normal, dass die Periode unregelmäßig und unterschiedlich stark ist.

genau das selbe wie ohne periode-nur den abstrich könnte sie evtl. nicht machen

nur reden...fragen stellen...und vllt kurz untersuchen...ist nicht schlimm dauert nur 2 minuten...

Was möchtest Du wissen?