Was macht der Architekt

2 Antworten

Ein Architekt macht einen Bauentwurf, reicht die Bauunterlagen zur Genehmigung ein, erstellt die Ausführungsplanungen, erstellt die Ausschreibungen für die Handwerke, erstellt einen Bauablaufplan, überwacht als Bauleiter den Baufortschritt, überprüft die eingegangenen Handwerker-Rechnungen, und überwacht die Endabnahme. Architekten arbeiten in einem Büro (heutzutage durchweg am PC), nehmen Ortstermine mit dem Bauherrn war, überwachen auf der Baustelle den Fortschritt, begleiten den Bauherrn zu Handwerkern, um dort z.B. eine Materialauswahl zu treffen. Ausserdem nehmen Architekten an Seminaren zur Fortbildung teil, um die aktuellsten Neuerungen zu erfahren. Reicht das aus?

Sie schreiben Rechnungen an Bauherren mit dummen Fragen und arbeiten im Büro.

Zugegeben, die Frage an sich zeugt nicht von besonders ernsthaftem Interesse (sonst hätte ALeViiTa selbst schon mal googlen können). Aber diese Antwort ist auch nicht gerade hilfreich. Sonst könnte man ja weiterfragen " was ist eine Rechnung" - "Was ist ein Bauherr" - die Antworten hierauf wären dann wahrscheinlich genauso konstruktiv wie diese hier.

0
@Stueker

OK, dann bin ich auf deine hilfreiche Antwort gespannt...

0
@pharao1961

Ein Architekt macht einen Bauentwurf, reicht die Bauunterlagen zur Genehmigung ein, erstellt die Ausführungsplanungen, erstellt die Ausschreibungen für die Handwerker und Fachingenieure, erstellt einen Bauablaufplan, überwacht als Bauleiter den Baufortschritt, überprüft die eingegangenen Handwerker-Rechnungen, und überwacht die Endabnahme. Architekten arbeiten in einem Büro (heutzutage durchweg am PC), nehmen Ortstermine mit dem Bauherrn war, überwachen auf der Baustelle den Fortschritt, begleiten den Bauherrn zu Handwerkern, um dort z.B. eine Materialauswahl zu treffen. Ausserdem nehmen Architekten an Seminaren zur Fortbildung teil, um die aktuellsten Neuerungen zu erfahren. Reicht das aus?

0

Was möchtest Du wissen?