Was macht das DNS (Domain name System)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der dns übersetzt deine anfrage in eine ip-adresse.

wenn du google.com eingibst, "übersetzt" der eingestellte dns dieses domain zu 64.233.178.94 und leitet dich darauf um.

du könntest auch direkt 64.233.178.94 statt google ansurfen, aber kein mensch kann sich diese zahlen merken. jetzt - mit ipv6 - noch viel weniger.

Danke für die schnelle konkrete antwort

0

Du kannst dir keine IPv6 Adressen merken?:O
Was bist du denn für einer.

0

Im Prinzip is das DNS das Telefonbuch des Internets ;o)

Du gibst ihm einen Namen (Domain) und es gibt dir eine Nummer zurück (IP Adresse) . Dein Rechner nimmt die Nummer und verbindet sich mit dem Rechner unter der Nummer. 

Was möchtest Du wissen?