Was macht das Buch Tannöd so authentisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht, weil es eine echte Vorlage dazu gab. Die Morde von Hinterkaifeck, die 1922 tatsächlich stattfanden. Sechs Menschen wurden sie Schädel eingeschlagen.

Der "Fall" beschäftigt noch heute die Menschen,  nicht nur  wegen der brutalen Morde, sondern auch, weil diese bis heute nicht aufgeklärt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, ich fand es langweilig. Aber ich habe grad das Gefühl, dass ich hier deine Hausaufgaben machen soll.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilanvngfj
29.10.2015, 15:36

Nee die hab ich schon gemacht aber die Frage war von mir aus gefragt aber egal 

0

Was möchtest Du wissen?