Was macht Bose Lautsprechern so teuer?

7 Antworten

Bose baut Leistungsstarke Lautsprecher für Wohnungen wo Lautsprecher quasi unsichtbar Platziert werden sollen. Das der Bass nun viel Abdecken muss ist physikalisch nicht anders handelbar. Die Bose Komplett Anlagen sind nicht unbedingt für denn Profi oder denn Klassik Liebhaber sondern für Menschen die einfach guten Klang haben wollen ohne stundenlanges hantieren im Menü, stundenlanges studieren von Anschlüssen! Es ist Selbsterklärend. Gut Versteckbar und klingt zumind nicht ganz verkehrt. Es ziehlt auf besondere Zielgruppen. Ähnlich wie Teufel Teufel will flippig tiefton mäßig Punkten bei HiFi Einsteigern zwischen 16-25, ab 26 eher Raumfeld wo dann eher Design passt. Jeder Hersteller hat seine eigene Art und Weise schlecht finde ich Bose nicht ..Premium Nja es geht billig ist auch was anderes.. Kaum ein Hersteller macht so kleine Soundbars mit soviel klang zB

Wie die Leute über mir gesagt haben, vielanteil allein wegen den Namen Bose, das machen sehr sehr viele große Hersteller, um auf die Qualität zurückzukommen ich glaube nicht das das Bose bessere Qualität hat als Jbl,Quadral oder andere große Hersteller. Aber ein Tipp lass dich nicht von den Hersteller, wichtig sind die Daten nach DIN.

wichtig sind die Daten nach DIN.

Bei Lautsprecher interessieren mich DIN Werte herzlich wenig, bei Lautsprechern zählt für mich in erster Linie der Klang. Lautsprecher können die tollsten DIN Werte haben und trotzdem ka cke klingen.

0
@Messkreisfehler

man kann sich zumindest ein wenig orientieren. nichtmal DIE möglichkeit bietet bose einem, die geben gleich gar kein einziges technischen detail an. würden sie es müssten sie "frequenzbereich: 50-16.000 +-10dB- mit einigen Frequenzschluchten". klingt nicht so gut wie dieses ganze undefinierte gelaber.

1

Ja ich weiß das DIN nicht auschlaggebend sit aber wie gesagt es bietet eine bessere Orientierung als die anderen wie RMS oder so und jeder Lautsprecher klingt in einen Raum anders da ist die Marke 2 Rangig z.B meine Magnat klingen bei mir besser als die JBL von meinen Kumpel...

0

Wie du schon festgestellt hast handelt es sich bei bose um eigentlich spottbillige lautsprecher. wenn du einen der lautsprecher auf machst kommt dir das kotzen. wie du schon sagtest ist es ein wenig plastik (sehr schlechter baustoff für lautsprecher da es sehr stark vibriert, vorallem wenn man ein solch dünnes gehäuse baut), billige breitbänder aus einer chinesischen billiglohn fabrik um 10 cent das stück, ein subwoofer der keiner ist weil er nicht wirklich tiefe frequenzen abbildet sondern 50-250Hz (statt 20-60Hz) und ein "verstärker" der ein paar wenige Watt raushaut und kaum anschlüsse bietet.

um diese 1200 euro stelle ich dir ein mittel bis hochklassiges 5.1 lautsprechersystem zusammen das um längen besser klingt. jedes fertige 5.1 system bis 300 euro klingt gleich gut. unterschied: man bekommt fürs restgeld einen fernseher.

Bose war mal in den 80ern und 90ern innovativ, da waren die lautsprecher noch in ordnung. seitdem steigen die preise ins unermäßliche und die qualität sinkt bis in die hölle hinab.

im professionellen audio bereich (preisklasse über 20.000) wirds dann wieder besser weil sie wissen, dass das keine laien mehr sind die das kaufen sondern profis die man nicht besch eißen kann.

Da du wahrscheinlich dich auf dem Gebiet besser auskennst als ich (was dich wahrscheinlich nicht groß verwundert) was hältst du von dem Teufelsystem, auf das ich leicht schärflich bin https://www.amazon.de/Teufel-Concept-Digital-5-1-Set-5-1-Komplettanlage/dp/B014PNBYSO/ref=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1471894638&sr=1-4&keywords=teufel+5.1 

es gibt aber auch noch für die Hälfte des Preises etwa auch ein 5.1, ich würde gern wissen, wie der Bass bei dem 600 Euro Anlage ist, laut den Daten? Und auch so, wie schätzt du den Klang ein? Die Anlage soll in einem 20 Quadratmeter Zimmer unterkommen, da ist es vorher gut zu wissen, ob das Teil noch zuläsig ist für eine Mietswohnung mit Wand an Wand Nachbarschaft... und außerdem, wie schneidet das Teufel System zu den Bose Boxen ab und auch allgemein zu Bose Boxen in dieser Preisklasse (kenne mich mit den ganzen Daten Null aus)

0
@jajablablabla

die anlage wird deutlich besser performen als alles was du bei bose bekommst. im gegensatz zu den bose dinger hast du keine billigen breitbänder sondern ein gutes 2-wege design (tiefmittel und hochtöner). und wie du an den maßen schon sehen kannst ist der subwoofer ein wirklicher. schönes basschassis, ordentlich dimensioniertes gehäuse, gute elektronik. Nur Nachbarschaftsfreundlich ist kein Subwoofer. Vorallem da dieser hier ein Downfire ist (chassis zeigt nach unten) wird sehr viel energie in den boden übertragen. Da kann es helfen eine dicke Granitplatte aus dem Baumarkt zu holen und die auf Gummifüße, und da wieder den Subwoofer drauf.

und wenn du die HD soundformate wie DTS HD MA oder Dolby true HD wiedergeben möchtest (auf Blurays vorhanden) kannst du die anlage ganz einfach durch einen AV receiver erweitern.

0
@jajablablabla

Das Teufelsystem hat wie ich eben sah nur 2 Wege Boxen, ist der Klang deshalb im Ggensatz zu 3 Wege Boxen schlechter oder hört man da einen Unterschied raus, da 3 Wege Boxen doch viel voller und räumlicher klingen oder lieg ich da falsch?

0
@jajablablabla

ein breitbandlautsprecher klingt bei einem chassis dass alle frequnezen von ca. 50-19khz wiedergeben können am besten, das können aber nur die wenigsten chassis-> 2 wege design. 2 wege design sind noch sehr nah am optimal des breitbänders. ich habe z.b. die nubert nubox 481 hier stehen. ein sehr toller 2 wege lautsprecher, sehr linear abgestimmt. mehr als 2 wege sind normalerweise nicht notwendig, wird aber gern gemacht um das einzelne chassis noch mehr auf einen gewissen frequenzbereich abzustimmen. der tieftöner muss weniger in die hohen frequenzen, hochtöner weniger nach unten, so werden sie entlastet. aber eher ist ein guter 2 wege lautsprecher besser als ein schlechterer 3 wege LS.

0
@jajablablabla

is halt ne stereo anlage, die würde ich mir eher an den PC hängen fürn schreibtisch. mit der e450 machst du nichts falsch, die 2.1 wäre aber etwas mickrig für 20qm.

0

Wenn ich mein Fernseher an Boxen anschließe, werden die Fernsehboxen dann abgeschaltet?

Hallo,

ich habe neue PC Boxen die mehrere Audiokanäle gleichzeitig verwalten können. Jetzt haben die ein Subwoofer den ich gerne auch für mein Fernseher mitbenutzen würde. An dem befinden sich ja auch die passenden AUX Anschlüsse (der PC ist mit einem anderen ausgang verbunden).

Nun dürfte der Sound aber nun nicht nur von den PC Boxen kommen wenn ich den Fernseher anschließe, weil der Film läuft ja geradeaus vor einem.

Idealerweise würden laufen die Fernsehboxen laufen, die eigentlich ganz gut sind bei meinem Fernseher und der Subwoofer.

Aber funktioniert das so oder stellt der Fernseher in der Regel seine Boxen aus wenn er mit anderen Lautsprechern verbunden ist?

Vielleicht ist das ja auch modellabhängig? Wonach muss ich da suchen? Ich habe einen Sony Bravia mit Android. Finde die genaue modellnummer leider gerade nicht.

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Subwoofer an Receiver Sony STR-DE 635 anschliessen?

Hallo , Habe einen Sony STR-DE 635 Receiver geschenkt bekommen nun habe ich mittlerweile alle Boxen angeschlossen abgesehen vom Subwoofer und wollte mal fragen wie man den anschliesst ? Am reciver sind das cinch Eingänge für den Subwoofer allerdings sind am Subwoofer selber keine vorhanden dort sind nur diese ganz normalen audiokabel Eingänge ( rot und schwarz ) was brauch ich da für hn Kabel? Habe auch schon versucht einfach ein chinch Kabel einfach an einen Ende abzuschneiden hat leider nicht funktioniert... Bin auch ehrlich gesagt nen ziemlicher Leihe auf dem Gebiet wie man vll merkt ;) PS : der Subwoofer ist von Bose der acoustimass 5 Series II ditekt/reflecting Speaker SystemSystem) ich danke euch schon mal für jede hilfreiche Antwort im vorraus mfg mad

...zur Frage

Bose Anlage defekt?! Was tun?!

Hallo Community,

hätte mal ne Frage. Ich habe hier ne Bose Companion 3 Series II stehen. Habe sie von Freunden, welche Amerikaner sind, geschenkt bekommen.

Die Anlage hat einen amerikanischen Stecker und die Anlage selbst verträgt ja ca. 115V. Habe mir einen Spannungswandler (230V - 115V) gekauft. Erst hatte ich einen mit einer Leistung von 80W und die Anlage hat nicht reibunglos funktioniert. Der Subwoofer ist erst teilweise und irgendwann komplett ausgefallen. Nach einiger Zeit ging die Anlage dann garnicht mehr.

Heute hab ich mir einen Spannungswandler mit 200W Leistung gekauft, da man mir sagte, die Anlage bekomme zu wenig Leistung, als sie benötige. Hab also den neuen Spannungswandler angesteckt und die Anlage auf's Neue getestet. Nichts. Geanu wie davor schon.

Der Subwoofer geht einige Zeit, bzw. am Anfang kommt ein durchgehend tiefer Bass. Nach geraumer Zeit geht die Anlage dann. Vielleicht 5 Minuten und der Subwoofer verabschiedet sich. Nur noch teilweise kommen solche "Bass-Schübe". Der Subwoofer funktioniert nicht mehr regelmäßig. Irgendwann, nachdem der Subwoofer schon nicht mehr geht, verabschieden sich auch die Boxen mit einem zunehmenden Rauschen. Erst gehen sie noch, nur der Subwoofer eben nicht, aber mit der Zeit kommt ein Rauschen dazu und der Klang verschwindet, bis sie schließlich komplett aus sind.

Was kann das sein? Welcher Defekt liegt vor? Was kann man tun?

Freue ich über eure Antworten und danke jetzt schon im Voraus!

...zur Frage

Subwoofer, Receiver oder Kabel defekt?

Hallo, Vor einiger Zeit hatte ich mir einen großen Wunsch erfüllt und mir einen Denon AVR zusammen mit ein paar Canton Lautsprechern inklusive Subwoofer zugelegt. Vor kurzem habe ich festgestellt das der Subwoofer keinen Ton mehr von sich gibt. Nach dem ich sämtliche Einstellungen überprüft hatte habe ich festgestellt, dass er wenn ich die Lautstärke auf maximum einstelle, beim Testton tatsächlich extrem leise zu hören ist. Als ich das Kabel ab und wieder anstecken wollte gab der Subwoofer bei der Berührung des Steckers mit dem Anschluss am Receiver ein kurzes, extrem lautes Brummen von sich. Danach funktionierte er beim Testton tatsächlich für kurze Zeit. Als ich es einige Minuten später aber wieder versuchte blieb er erneut Stumm. Meine Frage ist jetzt: Was wird wohl am ehesten defekt sein? Da er hin und wieder funktioniert klingt es ja nach einem Wackelkontakt an irgendeiner Stelle. Das finde ich allerdings komisch, da ich keine der Komponenten vor dem Defekt auch nur leicht bewegt habe. Ich hoffe hier weiß jemand Rat.

...zur Frage

Bose Companion 3 Series II Rauschen

Hallöchen Popöchen!

Es geht um folgendes:

Ich hab mir neulich oben genannte Boxen bestellt (für den PC), bin auch sehr zufrieden, super Klang wirklich schnieke! :)

Aber wenn kein oder nur leiser Ton aus den Boxen kommt, hört man ein Rauschen, sehr hoch und unangenehm...:(

Wenn ich die Lautstärke hochdrehe wirds mehr.

Hab die auch schonmal vom Rechner abgeklemmt, aber das Rauschen bleibt, liegt wohl an den Lautsprechern...:(

Gibt es da vllt eine Lösung? Ich hoffe mal, auf baldige Antworten, werde sie wohl sonst zurückschicken...sind ja nicht grad billig, da will ich eigentlich kein Rauschen haben...^^

Schonmal Danke im Vorraus, für etwaige Antworten! :)

...zur Frage

Mazda Rx8 Standard Radio + Subwoofer/Endstufe

Guten Abend, ich fahre jetzt seit etwas über einem Jahr einen Mazda (Rx8) und wollte dem Bose Soundsystem jetzt durch einen Subwoofer etwas mehr Bässe verpassen nur habe ich ein Problem und zwar habe ich einen Subwoofer mit Endstufe und ich weiß nicht genau wo ich was anklemmen muss.

Da ich das Standard Radio drin habe und dieses auch nicht tauschen werde habe ich auch keinen Ausgang für den Subwoofer ( cinch ). Ich habe jetzt den High Level Input mit den Lautsprechern hinten Rechts und Links ( + & - ) verbunden.

Gibt es noch eine andere Anschlussmöglichkeit mit zb. Cinch aufschneiden oder so ähnlich. ( Und welche ist Sinniger im Bezug auf Lautstärke Leistung und Klang)

Und wo muss ich das Remote Kabel (Blaue Leitung) an meinem Radio verbinden ? Ich möchte ungern das der Subwoofer noch 5 minuten nach Ausschalten des Radios anbleibt...

Ich bedanke mich im Vorraus für alle Tipps und Ratschläge die ihr für mich habt.

schönen Abend noch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?