Was macht ältere Menschen glücklich?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r enerener,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Zeit von anderen Menschen!

Alte Menschen leiden oft sehr darunter dass sie viel allein sein müssen, an Monotonie, am Vergessen-Werden.

Wenn man sich mit ihnen unterhält. Einige ältere Menschen sind so verbittert, das sie nicht glücklich sein können. Glück ist nur ein Moment. Eine Aufmerksamkeit, macht sie schon glücklich. Beschäftigung mit einem Menschen.

Ich denke das kommt darauf an, welche Ansprüche man stellt.

Gesundheit, Vertrauen in den Partner, ein gesichertes Auskommen.. das wären für mich wichtige Aspekte um das Alter genießen zu können

Dazu kann man keine Pauschalantwort geben. Meine Oma war immer glücklich, wenn sie was für die Familie tun konnte, wenn sie im Garten gearbeitet hat, wenn sie möglichst sparsam gelebt hat. Andere sind vielleicht glücklich, wenn sie in der Welt herumreisen, auf ihre alten Tage ein Studium beginnen, oder ähnliches.

Es kommt also auf die einzelne Person und deren Biographie an.

Nicht nur die Zeit anderer Menschen, sondern auch mal - vorher fragen - in den Arm nehmen oder die Hand halten. Viele alte Menschen sind nicht nur einsam, sondern vermissen auch menschliche Nähe (nicht Sex). Gespräche, über ihr Wissen. Sie WERTvoll und mit Respekt behandeln. Wenn möglich eine Aufgabe geben, etwas was sie gut können. Sie kommen sich sonst nutzlos vor.

Je nach Mobilität wäre vielleicht so was wie eine "Leih"Oma oder - opa eine Aufgabe für sie. Kindern etwas vorlesen.

Meine jahrelange Fürsorge wird belohnt. Mein autistischer, kleiner Pflegesohn wird wohl ein weitgehend eigenständiges Leben führen können.

Jeder Mensch ist anders.

Aber Zeit wird jeden Menschen glücklich machen. Also nimm Dir Zeit für denjenigen.

Stricken, Karten spielen, Wandern gehn (sofern es noch geht).

so kenn ichs von meiner Verwandtschaft ^^

AllesKnower 10.10.2010, 21:02

Vergiss das Biertrinken aus der Schnabeltasse nicht, im Alter ein echtes Highlight !

0

geliebt und gebraucht zu werden

ein Grund morgens aufzuwachen

garnichts. wer früher stirbt ist länger tot ist das motto!

WildpinkWitch 10.10.2010, 22:29

Wie bist du denn drauf. Hoffentlich wirst du nie alt, sonst müsstest du dich revidieren.

0

Was möchtest Du wissen?