Was machst Du bei Migräne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst vorbeugend einiges tun 

Viel trinken 

Obst und  Gemüse essen 

Sport an der frischen Luft machen 

Schwimmen gehen Rückenschwimmen ist super 

Magnesium nehmen 

Mir hat ein schmerztherapheut gut geholfen der auch Chiropraktiker ist mit Krankenkasse abklären wegen kostenübernahme 

Nach Zähnen und Augen schauen lassen 

Ansonsten Schmerzmittel evtl speziell Migräne Mittel verschreiben lassen 

Alles gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber hatte unter Migräne gelitten egal was für Tabletten ich genommen habe es hat nichts geholfen das was es ein wenig erträglich gemacht hat war zimmer verdunkeln keine gräusche und kühlkompresse im Nacken und auf der Stirn.

Zufällig habe ich dann eine alte Bekannte getroffen die  bei einen osteopath war und gemeint hat das hat ihr Leben verändert auf gut Glück bin ich hin und was soll ich sagen ich  bin seit 2 jahren Migräne frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser trinken, viele früchte, abwechslungsreiche ernährung. Dann verflüchtigt sich das Problem Migräne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkler machen, viel Wasser trinken, keine lauten Geräusche und ruhe gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?