Was machen wenn verband wechseln?Hilfe!1

3 Antworten

Hi lena00herrmann,zunächst den verband vorsichtig abwickeln.Am besten aufrollen,damit wieder verwendbar.Wenn die Wundauflage mit der Wunde verklebt ist,bitte l ja nicht abreissen,sonst die Wunde offen und blutet erneut.Dann war der Druckverband sinnlos.Am besten die Wundauflage sel ber mit Sterillium zB vorsichtig ablösen.Wenn die Kruste fest ist,die Wundauflage erneuern(In der Apotheke erhältlich),dauf die Wunde drauflegen (ohne Wundsalbe-verklebt nur) und den Verband euerlich ohne viel Druck drüber wickeln.Manchesmal,wenn die Wunde verschlossen ist und NICHT blutet,genügt ein Wundpflaster.LG Sto

Wenn der Verband durch geblutet ist, sollte man schon einen neuen anlegen. Den Hinweis, dass der Besuch beim Arzt aus vielen Gründen besser wäre, sollen wir uns ja verkneifen. Wenn das Blut im Verband schon trocken geworden ist kann es weh tun den Verband zu wechseln, dann einfach vorher einige Minuten einen nassen Waschlappen drauf legen, dann tut es weniger weh.

Gehe zum Arzt, wenn das immer noch blutet. Die kennen dort wo etwas und mit denen kannst du auch reden. Die unterliegen der Schweigepflicht.

operationwunde blutet nach.. schlimm?

wurde heute gegen 2 uhr am zeh operiert, nagelbettoperation. die ärztin hat da viel mit gewalt rumgestochert weil das zeugs nicht rausging und dann hab ich einen normalen verband und einen druckverband bekommen. es hat jetzt durch den druckverband durchgeblutet und der schmerz hat nachgelassen. außerdem hab ich zwei ibu 800 genommen. meint ihr ich muss mir sorgen machen? ist das schlimm wenns durchblutet?

...zur Frage

Krankmeldung benötigt aber Keine Chance zum Arzt zu kommen.?

Zu meiner Person: Ich habe schon seid ewig ganz extreme Einschlaf Probleme und die haben nichts mit langem TV gucken, Zocken bis in die Puppen, falsche Ernährung oder dergleichen zu tun. Es ist einfach so dass Nachts ganz plötzlich mein Puls stark ansteigt und ich auf einmal eine Art Adrenalin Stoß bekomme. Am nächsten Morgen ist es dann genau andersrum. Ich bin komatös, mache den Wecker aus ohne mich drann erinnern zu können und und und. Dadurch habe ich schon viele Jobs verloren und ich habe es schon über Psychologen, Schlaftabletten etc. Versucht zu bekämpfen doch es hat alles nicht geholfen. Bei meinem derzeitigem Job stehe ich nun ebenfalls auf der Kippe und wenn ich weiter zu spät komme War es das.
Zu meiner Frage ..

Montag: Arbeitsbeginn 8:15 Uhr --- Wach geworden 8:10 Uhr. 1h Fahrt bis zur Arbeit. Also beim Chef angerufen und mich Krank gemeldet. Doch Dummerweise echt wieder eingeschlafen und erst zur Mittagszeit als die Ärzte lange zu hatten, wach geworden. Also eine Mail an den Chef und mich auch für Dienstag krank gemeldet (ich muss schließlich an die Krankmeldung vom Arzt ran kommen) Doch wenn ich erstmal Nervös bin verschlimmert sich das Problem und ich bin

Dienstag und Mittwoch beide Male um 12 Uhr aufgewacht. Jeder Arzt hat geschlossen aber ich muss an diese beschissene Krankmeldung ran!

Kleine Randinfo : Auch wenn sich das nach purer Faulheit anhört und ihr jetzt vllt denkt ich müßte einfach mal früher aus dem Bett kommen --Schaffen alle anderen ja auch. Ich will einfach nur blau machen und mir ein verlängertes Wochenende gönnen .. Nein glaubt mir. Meine Arbeit macht mir tatsächlich Spaß und dieser Stress & die Chance diese Arbeit zu verlieren ist mir dann doch eine zu heftige Konsequenz, als dass ich mich einfach auf die Faule Haut legen möchte.

Frage nochmal: Arzt verschlafen aber ich brauche diese Krankmeldung. Komme ich im Krankenhaus an sowas?

...zur Frage

Kann ich den Verband nach einer Schnittverletzung selber wechseln?

Guten Morgen liebe Community,

habe mir eine Schnittwunde vor kurzem zugezogen. Musste laut Arzt nicht genäht werden, da die Verletzung nicht tief ist. Er meinte ich solle das Verband nach ca. zwei Tagen beim Hausarzt wechseln lassen.

Problem: Die Wunde ist mit der Kompresse verklebt und ich traue meinen Arzt nicht, dass er das vernünftig ab macht, ohne das die Wunde wieder auf geht.

Soll ich das selber wechseln? Habe mir auch paar Pflaster gekauft und traue mir selber halt mehr beim entfernen der Kompresse als irgend einem Arzt. Kann da was passieren? Schließlich blutet da nichts mehr.

...zur Frage

Kann ich bei einer Schnittwunde Wasser, Klopapier und Verband benutzen?

Ich habe mir gerade ausversehen ziemlich Tief in den Arm geschnitten und ich habe kein sterilen Verband und Kompressen da kann ich die Wunde mit wasser ausspülen und Klopapier und Verband draufmachen bis morgen früh also der verband ist schon benutzt war aber nix dran mit wunde oder salbe.

...zur Frage

Ist meine Zukunftsplanung realistisch und eine gute Idee?

Hey! :)

Also ich bin Weiblich und 15 Jahre alt, gehe auf eine Realschule und habe durchschnittliche Noten (versuche dies aber zu bessern).

Mein Traum ist es Arzt zu werden, genauer gesagt Chirurg (Unfallchirurgie).

Warum? Ich habe Null Probleme mit offenen Wunden und Blut, kann mich gut in andere hineinversetzen, bin gut darin anderen Komplizierte Sachen einfach zu erklären, bin Geschickt und habe mich schon immer sehr für die Gesundheit anderer interessiert und versucht ihnen zu helfen (bin die art von Person die anderen Hühnersuppe kocht wenn sie krank sind, auch wenn das eher schlecht ist weil ich nicht kochen kann..), dazu kann ich viel Verantwortung tragen und auch unter druck konzentriert arbeiten.

Naja, egal.

Meine Idee wäre es, erstmal nach meinem Schulabschluss ganz normal mein Abitur zu machen und dann zu schauen ob ich mit dem Schnitt den ich erreicht habe an einer Uni angenommen werden, falls ja würde ich mein Medizinstudium anfangen, falls ich zu schlecht bin fange ich eine Ausbildung zur OTA an (Operatorisch Technische Assistentin).

Ist dieser Plan gut?

Falls ja, warum?

Falls nein, warum?

Dankeee :3

...zur Frage

Steißbeinfistel Verband leicht dunkel?

hallo und zwar wurde ich an einer steißbeinfistel operiert. der arzt meinte die fistel hatte eine größe einer haselnuss. so 1 woche lang kein duschen. am montag 11.06.2018. ein tag später musste ich verband wechseln lassen. dann am donnerstag wieder. so am donnerstag meinte der arzt es sieht gut aus und ich soll dann am montag kommen diesmal tamponade rausnehmen. jetzt ist heute sonntag und heute morgen hab ich das gefuehl bzw man kann sehen das der verband etwas dunkel ist. also denke ich es hat geblutet. nun die frage ist das normal ? soll ich heute abend zum krankenhaus verband schnell wechseln lassen oder bis morgen früh warten? habe angst das mit der wunde etwas nicht stimmt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?