WAs machen wenn meine Katze was anderes fressen will was ich ihr hinstelle?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist es ein neues Futter, das du ihr geben willst?

Eine Umstellung auf eine komplett andere Marke oder Qualität  (zum Beispiel von Billigfutter zu höherwertigem) muss bei den meisten Katzen sehr langsam erfolgen. Das heisst, dass man das neue Futter dem alten Futter beimischt. Im Verhältnis immer ein Teelöffelchen mehr, bis das alte dann ganz weggelassen wird.  Das kostet für einige Zeit Nerven und auch Geld, weil man doch einige Reste wegwerfen muss, aber so klappt das normalerweise. Ich hab so meine Bande an die Futtersorten bekommen, die ich für gut für sie halte, es hat aber ca. 3 Monate gedauert.

Da bei den jetzigen Futtermarken nur noch eine Fleischsorte in der Dose ist, kann ich ganz gut rausfiltern, was sie geschmacklich mögen und was nicht. Rind und Lamm zum Beispiel wird gerne gemampft, Pute haben sie alle nicht so wirklich gern....

 

Du sollst deiner Katze nicht sofort nachgeben und dich von ihr erziehen lassen, aber bedenke bitte, dass du auch eine gesunde Katze nicht tagelang hungern lassen darfst, wenn sie wirklich nichts frisst. Dieser Spruch "es ist noch keine Katze vor'm vollen Napf verhungert" mag zwar richtig sein, aber wenn sie's übertreibt, riskierst du Leberschäden. Dann solltest du wirklich mal eine andere Marke probieren.

Hallo!

Ich würde ein wenig herumexperimentieren. Wenn uns etwas nicht schmeckt und wir müssten uns trotzdem davon ernähren, wären wir wohl auch ziemlich unzufrieden. Probier einfach ein paar Sorten durch; irgend etwas wird ihr bestimmt schmecken. LG

Ich habe was anderes gegeben, was will man denn auch machen? Wir essen ja auch nicht alles und vielleicht wechselst du ganz einfach die Futtersorte, wenn sie es nicht mag. Manche Katzen sind so schlau, die mögen die schlechten Inhaltstoffe einfach nicht. Na los, kauf schon was anderes!

Lass es stehen, wenn sie Hunger bekommt frisst sie es schon, ausser sie bekommt durchfall von den Futter oder muss sich übergeben. Verwöhn sie nicht zu sehr, da sie sonst noch wählerischer wird !

Kann sein das sie das Fressen was du gekauft hast ihr einfach nicht schmeckt. Meine Katze mag eine Sorte von dem Dosenfutter was ich einkaufe nicht. Also hohle ich das auch nicht, weil sie die anderen Sorten ohne mauzen frißt.

Einfach stehen lassen. Wenn die Katze wirklich Hunger hat, isst sie das schon, ansonsten will sie nur betteln.

hat sie das futter vorher schon mal gegessen ohne zu miauen??wenn ja...dann is das irgentwie komisch...ich weiß nicht wie es bei katzen is aber ich habe einen kleinen hund der hatte das auch und ich habe das fressen dann stehen gelassen und nach einer weile hat er gemerkt das es nicht bringt und hat es gefressen...!

Welches Futter benutzt du denn?

Was möchtest Du wissen?