Was machen wenn man nicht schlafen kann aber eigentlich schnell musss?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Wichtigste ist es dabei, das Gehirn abzulenken oder zumindest nicht auf dem Gedanken zu verharren, dass man jetzt einschlafen MUSS.

Ich zum Beispiel lenke mein Gehirn damit ab, dass ich dann in meinen Inneren einen Film abspiele. Entweder etwas eigenes oder auch meinen Lieblingsfilm. Ich stelle mir vor, dass ich ihn gerade gucken würde.

Das hilft, dass du auf einen anderen Gedanken kommst und zum anderen entspannt sich dein Gehirn, weil du etwas angenehmens denkst.

Und es ist meiner Meinung wesentlich wirksamer, als irgendwelche Schäfchen zu zählnen, weil ich finde, dass Zählen für mein Gehirn wieder zu anstrengend ist. Das führt eher dazu, dass ich dabei erst recht nicht einschlafe, sondern konzentriert und wach bin, weil ich ja zählen muss.

Wenn ich mir dagegen ein Film in meinen Gedanken abspiele, dann drifte ich irgendwann automatisch in Träume um und schlafe dann ein, ohne es zu merken.

Ich hoffe, es hilft dir etwas. Viel Glück und gute Nacht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dich so bequem wie es nur geht hin, schaltet vielleicht leise ruhige Musik ein, mach alles dunkel und dann zähl in deinem Kopf langsam von 100 runter. Klappt bei mir total oft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trink ein Glas lauwarme Milch. Dann leg Dich hin und mach das Handy und den PC aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal damit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ins Bett legen und denken schlaf jetzt.

Noch etwas lesen, das macht müde. Ein Hörbuch hören.

Ich weiß nicht wie alt du bist, ein Glas Wein? ( aber nur zur Ausnahme, nicht regelmäßig!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das altbekannte Hausmittel ist Wärme Milch mit Honig

Oder du versuchst es  mal mit folgender Atemtechnik:

Bis 4 zählen, dabei durch die Nase einatmen.
Bis 7 zählen, dabei die Luft anhalten.
Bis 8 zählen, dabei durch den Mund ausatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbefriedigung hilft manchmal fantastisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumiiiiii
17.02.2016, 17:50

Pervers !

0
Kommentar von DieterRantel
21.02.2016, 10:28

Wenn du mit Sexualität nicht klar kommst dann, scheinst du nicht mit der Menschheit klar zu kommen, weil wir alle auch du sind aus Sexualität entstanden. Außerdem betreiben 90 % aller jungen und 40-50% aller Mädchen Selbstbefriedigung und selbstbefriedigung ist jetzt nicht unbedingt rein und raus oder rauf und runter, sondern kann auch schon sich selber verw öhnen sein, wenn man jetzt nur vom Namen ausgeht.

0

Was möchtest Du wissen?