Was machen, wenn man im Bett liegt und nicht schlafen kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Versuchs doch mal mit Einschlaf-Meditation, es gibt ein paar echt tolle Youtube-Videos dazu, wenn man jemanden mit entspannter Stimme reden hört hilft das oft! Mein Lieblings-Video dazuheißt zum Beispiel "Hypnose für einen ruhigen Schlaf- zum Ein - und Durchschlafen" von "Katja Kann"

Grundsätzlich ist ruhiges Atmen und gerade liegen hilfreich, finde ich. Viel Glück! :)

Ich leg mich immer gerade auf den Rücken, Arme am Körper und versuche mich nicht zu bewegen. Iwann schaltet mein Körper dann immer von alleine ab.

Ich schwöre mach ich auch

0

Handy weglegen, Augen zu machen und dich auf deine Atmung konzentrieren. Das hilft mir immer ganz gut. Viel Erfolg

Handy ausschalten und ohne dich zu bewegen mit geschlossenen Augen bequem liegen, dann wird das bald.

Vielleicht vorher Yoga machen und ich habe mal gehört, dass man besser schläft, wenn es in dem Raum gut riecht. Also vielleicht mal mit Rosenöl oder so probieren ;)

Ich nutze die Zeit die ich nicht schlafen kann entweder sinnvoll wie jetzt in dem ich dir schreibe was ich mache. 😂 oder ich lege mich hin und denke mir schöne Geschichten aus... Ich weiß dabei kommen immer wieder so Sachen in den Kopf wie "ich muss jetzt aber schlafen!" Überdenke das mit "jede Minute die ich nicht schlafe ist mehr Zeit bis ich nicht zur Schule muss" hoffe is verstehst diesen Satz ist vielicht etwas blöde ausgedrückt aber ich meine halt wenn ich schlafe bin verölen ich die genaue Nacht und muss Dan zur Schule und das ist doch kake da denke ich mir lieber schöne Geschichten aus. So entspannt man sich und schläft von aleine ein. AUCH WENN MAN DAS GARNICHT MEHR WILL DANN!

schlaftabletten

Ich höre immer den letzten pietcast und schlafe dabei schön ein :D
Probiers mal!

Was möchtest Du wissen?