Was machen wenn man eine leichte Depression hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst das Problem an der Wurzel packen. Was ist denn der Grund für die Depression? Dein eintöniger tagesablauf? Also falls es wirklich so sein sollte musst du ja "nur" Schwung in dein Leben bringen. Klar, der erste Schritt ist der mit Abstand schwerste, aber sobald du mal was gefunden hast das deine Tage Abwechslungsreicher uns lebenswerter macht wirst du die Depression los. Lass dich nicht unter kriegen. Wenn man nichts macht frisst es dich langsam von innen auf, daher direkt was dagegen machen. Wenn ich es richtig verstanden habe warst du auch schon bei einem Psychologen, warum nichtmehr? Falls er nicht zu dir passt ist das normal, dann musst du weiter suchen! Es gibt wirklich soviele verschiedene... Ich habe leider noch keinen neuen gefunden, seitdem mein "Alter" in Rente ist :/
Viel Glück 🍀 falls du noch andere Fragen oder sonst was hast kannst du sie gerne auch per PN schicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde dir helfen wenn du jemanden hättest mit dem du deine Sorgen Ängste und Probleme besprechen könntest, dem du vertrauen kannst....

Das würde schon viel bringen

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das aufjedenfall Ernst, rede mit Freunden/Eltern/Lehrern denen du vertrauem kannst oder such dir vlt. einen psychologen, wenn nicht wird es nur immer schlimmer und schlimmer denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raabtt
10.02.2016, 00:22

Hab keine lehrer ..freunde ..partnerin.

Bin 20..

Jeder tag ist gleich schon seit 2 jahren.

Eltern schon...nur die sagen immer nur mach ...

0

Manchmal reicht es wenn man mit freunden oder mit dem Partner redet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Grund an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wegen was

nimm mehr Vitamine mach Sport das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?