Was machen wenn Hund spuckt + durchfall?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen KleineMandy96 , erst ein mal herzlichen Glückwunsch zu eurem süssen neuem Familienzuwachs . So wie du das beschreibst hört es sich so an , als komme das wirklich durch das schmutzige Wasser . Da der Welpe noch nicht so viele Abwehrkräfte hat , könnte es sein , dass er Würmer hat . Dann fressen und brechen die viel und haben Durchfall . Das kannst du sehen , wenn du dir seine Ausscheidungen anguckst oder deinen Kopf auf sein Bauch legst , ist der sehr hart oder gluckert ? ES könnte auch sein , dass er nur eine Magenverstimmung hat und denn auch noch der Stress mit der neuen Situation . Lege eine Wärmflasche in sein Körpchen . Am besten du gehst zur Apotheke oder zum Tierarzt , die haben Wurmkuren , die du den entweder zufressen gibst oder zwischen den Schulterblätter verträufelst , das erklären die dir aber genau. Ein Hund sollte eh alle 3 Monate - 6 Monate entwurmt werden . Okey ich hoffe ich konnte dir etwas helfen , LG - Neonblitz

achja und das mit dem Reis ist auch richtig ! Nur was für ein Tee weiß ich nicht , ich glaube Kamille .

0

Das kann der Einlebestress sein und natürlich auch die Trennung von der Mutter und der vorherigen Umgebung! Die Kleinen sind sehr empfindlich und haben letzlich die gleichen Gefühle und Reaktionen darauf wie wir Menschen auch! Ich würde das ganze heute noch weiterhin beobachten und sollte es bis morgen nicht besser geworden sein, dann unbedingt zum Tierarzt - gleich Montag früh! Alles Gute!!!

ich muss sagen, die antwort die du als die hilfreichste ausgezeichnet hast ist absolut nicht richtig. wurmkuren ob nun als tablette oder träufelung in den nacken sind eine chemiebombe und ganz schlecht für einen welpen. der tierarzt muss schon ganz genau abklären welche für deinen hund in frage kommt und kein apotheker. es ist so, dass eine wärmflasche im falle einer bakteriellen infektion die keime noch weiter anspornt zu wachsen. wärme ist genau das falsche, auch das wird dir ein tierarzt bestätigen. wenn ein welpe durchfall hat und spuckt, dann muss er einen ganzen tag lang fasten, damit der bauch zur ruhe kommt. das ist wichtig. dann am nächsten tag kannst du ihm eine kleine portion futter geben, noch besser ist aber magerquark oder hüttenkäse mit banane. dazu gibst du ein karottenöl, das man in der apotheke kaufen kann. achte genau darauf wie der kot des hundes aussieht und vor allem darauf, dass der kleine hund trotzdem genug trinkt. ich will mich nicht negativ über den kommentar bzw antwort äußern die du als hilfreich ansiehst aber mit kenntnis von welpen und junghunden hat das in meinen augen nichts wirklich gar nichts zu tun...

Was möchtest Du wissen?