Was machen wenn Freunde sich auch einmal abwenden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Freundschaften und Beziehungen verändern sich einfach, weil sich auch Menschen verändern. Und auf einmal hängt man nicht mehr mit den alten Freunden ab, sondern mit Leuten, die man früher total nicht leiden konnte. Oder man merkt selber, dass man leider viel zu lange Zeit mit irgendwelchen Honks abhing. Und es tauchen auf einmal wieder andere Leute auf, die man gerne mag. Nix bleibt fix, das Leben ist ein Fluss... :)

sprich sie an wenns nicht hilft verteidige dich das nächste mal und such dir andere freunde

Meine Freunde mobben andere!?

Hallo Leute. Ich habe ein recht ernstes Problem Unzwar geht es um meine 3 Besten Freundinnen. Sie mobben ein spezielles Mädchen aus unserer Klasse. Das Mädchen ist veganerin, riecht nicht gut und ist sehr unselbstbewusst. Deswegen wird dieses Mädchen gemobbt, was ich wirklich nicht verstehen kann. Denn wir sind alle nicht perfekt. Also meine 3 Freundinnen lästern immer über sie, schreiben über sie Sachen in einer Gruppe in der sie auch ist & schließen sie aus. Ich hab das mit Ihnen schon besprochen, aber geholfen hat das nicht. Ich habe meine Meinung dazu geäußert, danach waren alle 3 sauer auf mich. Ich weiss nicht was ich machen soll. Ich will diesem Mädchen unbedingt helfen (sie ist wirklich nett und hilft oft anderen) aber gleichzeitig will ich meine Freunde nicht verlieren. Was soll ich jetzt tun? :/ Danke für eure Antworten im Vorraus.

...zur Frage

´Wie löscht man freunde beim quizduell?

...zur Frage

Gibt es da einen weg über Facebook die IP-Adresse von anderen herausfinden?

Hallo ! In Facebook hat sich jemand mehrere "fake-Accounts" erstellt um mich zu mobben. Nun möchte ich dessen IP-Adresse herausfinden. Lieben Dank, Tabeastern

...zur Frage

warum wenden sich meine freunde ab?

Hallo

Ich habe immernoch meine Freunde aus dem Kindergarten. Sind mittlerweile alle 17. Seit der 6. Klasse haben sie angefangen sich von mir abzuwenden. Wenn sie rausgehen, muss ich immer fragen ob ich mitkommen darf. Wenn wir dann rausgehen läuft, anscheinend, alles gut. Am nächsten Tag wenn sie wieder rausgehen, und ich wieder fragen muss, weil sie mich nie einladen, disconnecten (verlassen) sie immer den Teamspeak (ein Programm verbreitet unter "Gamern" womit man übers internet mit einem headset kommunizieren kann) und davor nie etwas. Das klingt jetzt ein bisschen hochgehoben aber das passiert so oft, dass ich schon depressionen hatte. Ich kann mit keinem darüber reden weil es mir peinlich ist und bin auch von haus aus ein verschlossener Mensch. Mir fällt es auch schwer neue Freunde zu finden, weil es keine Menschen gibt, die meinen aktuellen "Freunden" annähernd ähnlich sind. Man kann sagen sie sind einzigartig. Jedoch verstehe ich nicht, was ich falsch mache und sie sich von mir abwenden und ich immer fragen muss ob ich mit rausgehen kann.

...zur Frage

Klingelstreiche...was kann jetzt passieren?

Hallo Ich und meine besten Freunden bauen oft draußen sch*iße und wir haben in den letzten paar Wochen fast jeden Tag so um 18 Uhr bei einer Haustüre geklingelt und haben da Klingelmännchen gemacht 😂😂😂und heute als wir da geklingelt haben kam ein Mann aus der Seitenstraße rausgelaufen und hat mich erwischt und dann wollte er von mir mein Name mein Nachname mein Geburtsdatum und wo ich wohne wissen dann hab ich es denn Mann da halt gesagt. Ich habe bei dieser Haustüre noch nie geklingelt und ich wollte das nicht das meine Freunde da nochmal klingeln aber sie haben es halt dann wieder gemacht...ich bin 16 Jahre junge und wollte fragen was passieren kann ? Danke im Voraus❤︝

...zur Frage

habe das gefühl mich ritzen zu müssen...

hi, ich bin 13. ich habe depression seit einem jahr ungefähr, es wurde aber erst vor 3 wochen diagnostiziert. ich bin seither bei einem therapeuten, wir hatten schon etwa 10 "gespräche". ich habe allerdings nicht viel geredet. ich weiß nicht, warum, aber ich kann ihm nichts erzählen und niemandem sonst. meine probleme sind eigentlich gar nicht so schlimm, ich wurde nicht vergewaltigt oder so, aber irgendwie schäme ich mich es zu erzählen. ich hab auch das gedühl, dass er mich nicht versteht. alles was ich ihm bisher erzählt habe, hat er faösch verstanden. ich schäme mich auch, dass ich nichts erzählen kann. ich habe angst vor der zukunft. ich weiß nicht. ob ich das mit der schule noch packe. ich kann mmich in 10 jahren nicht mehr sehen, nicht mal in 2 monaten. es gibt so viel was mich belastet, mein leben ist so sch iße, ich bin so sch iße, und ich habe keine hoffnung mehr, dass es mir jemals wieder besser geht. ich weiß garnicht mehr wie es ist glücklich zu sein. ich kann mich mir gar nicht mehr glücklich vorstellen. ich will aufmerksamkeit. und ich hasse mich dafür. ich hab das gefühl, mich ritzen zu müssen, ich weiß nicht warum. ich habe sogar schon klingen. ich habe auch irgendwie angst davor. ich kann mit niemandem reden. selbst wenn ich mich vorbereite und mir vorher überlege, bekomme ich kein wort raus. wenn ich das nicht tue, weiß ich nicht mehr, as ich sagen wollte. was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?