Was machen, wenn Firefox nicht mehr aufgeht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Taskmanager öffnen (strg+alt+entf) und unter Prozesse schauen ob das Programm eventuell noch im Hintergrung geöffnet ist, dort kannst du es auch beenden. Anschließend sollte es sich ganz normal öffnen lassen.

Versuch mal "Strg+ Alt + Entf"

taskmanager --> Prozesse ---> firefox schließen.

vllt liegts daran :-)

Saitek4321 28.10.2012, 20:27

Jo öffnet sich jetzt. Aber jetzt kommt immer so eine Meldung mit einem skript.

0

Was möchtest Du wissen?