Was machen wenn ein Hamster immer beißt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Hamster fühlt sich bedroht, würde ich mich auch, wenn eine Hand, die doppelt so groß ist wie ich, auf mich zu kommen würde.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moinsen,

viele Hamster werden nicht Handzahm. Hamster sind Beobachtungstiere, weshalb sie keinen Kontakt zu Artgenossen suchen, auch nicht zu "zweibeinigen" Hamstern. 

Greifst du nach den Hamster oder packst du von oben rein? Dann hat es einen guten Grund, dass er sich verteidigt: Du ähnelst den Verhalten eines Raubvogels, der von oben auf seine Beute zu fliegt.

Du schreibst Käfig. Meinst du damit einen Gitterkäfig?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Claudiaeverest
12.06.2016, 11:48

Nein keinen Gitterkäfig :) Ich habe einen großes Holzgehege. Da mein Hamster beisst kann ich ihn nicht von oben nehmen.Wenn er in seinem Badehaus ist nehme ich mir sein Badehaus aus dem Käfig und warte bis er aus dem Badehaus auf meine Hand kommt

1

Das Beißen kannst Du ihm nicht abgewöhnen. Der Käfig ist sein Revier und das verteidigt er instinktiv. Das machen Hamster auch in der freien Natur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er verteidigt sein Revier - das kannst du ihm nicht abgewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Claudiaeverest
12.06.2016, 10:58

Ja das war mir schon klar ;) Das ist aber nicht mein erster männlicher Hamster alle anderen waren nicht so

0

Was möchtest Du wissen?