was machen wenn der tattoowierer nicht nachstechen will?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh doch erstmal hin und zeig dem das bevor du mit Nachdruck betonst, dass du unbedingt willst. Sei versöhnlicher. Wenn er sich weitert drogst du ihm mit Anti-Werbung. Davor haben die echt Angst, denn Mundpropaganda ist für die sehr wichtig.

Entschuldige dich und spar dir das ".. ich bestehe", solche Aussagen mag eigentlich niemand. Sind provokativ, auch wenn im Recht wärst bzw. bist, das weiß ich nicht

uhm, wenn er Dir was schönes auf den Körper malen soll, dann würde ich mich nicht mit ihm anlegen und ihn wütend machen...

Wieso lässt Du ihn nicht zuerst gucken, bevor Du gleich darauf bestehst?

Er hat doch lediglich gesagt, dass er es sich erst einmal anschaut und nicht, dass er defintiv nicht nachstechen wird. Der arme Mann hat ja nun wirklich keinen Röntgenblick.Soll er das Nachstechen auch noch per Telefon erledigen?

nein natürlich nicht aber er war richtig abweisend und unfreundlich und es hörte sich wirklich an als ob er es nicht nachstechen will ich mein wenn er es mir nicht nachsticht hat er ja wieder geld gespart deshalb die frage was dann?!

0
@beautyfrog

Ich nehme mal an, dass ein Tatoo ein Kunstwerk ist. Willst Du dann dem Künstler vorschreiben, wie sein Kunstwerk aussehen soll? Lass ihn doch erst mal schauen. Wenn es Dir nur ums Geld geht, dann hättest Du Dich zuvor umhören müssen, wie der Tätowierer so ist.

0
@beautyfrog

Geh doch erst mal hin, bevor Du überlegst was wäre wenn. Lass ihn erstmal gucken, er weiß sicherlich besser ob oder ob nicht. Denn er ist der Profi, oder?

0

Ja dann nochmal hin, ruhig und selbstbewusst auf ein Nachstechen bestehen.

Er muß es sich doch erst anschauen....mach nicht so viel Krach mit ihm. (sonst kann das Nachstechen sehr weh tun)

Was möchtest Du wissen?