Was machen wenn deine Freundin dir Fußball verbiten will obwohl ich schon 9 Jahre Fußball spiele und es ein teil meines Lebens wurde?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich weiß was du meinst, meine Freundin verbietet es mir zwar nicht, aber ihr geht es auch schon mal gegen den Strich, was ich aber total verstehe, da der Fußball manchmal viel Zeit in Anspruch nehmen kann.
Ich spiele in Österreich in der Oberliga, es ist für mich auch ein guter Nebenverdienst und es macht mir wirklich Spaß, aber ich versuche es natürlich unter einen Hut zu bekommen und sie nicht hinten anzustellen.

Rede mit ihr, dass dir der Fußball wirklich wichtig geworden ist in deinem Leben (aber natürlich nicht so wichtig wie sie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst sie zu keinem Teil deines Lebens mehr. Nein mal ernsthaft ein Partner der dir die Ausübung eines Hobbys, nein einer Leidenschaft verbieten will? Das geht ja mal gar nicht absolutes no go.
Schick sie in die Wüste sowas kann eh nicht halten. Niemand kann und sollte dir derartige Dinge verbieten du bist selber Herr über dein eigenes Leben also schmeiß alles raus was dich runter zieht und such dir nur positives womit du dich umgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschießen, bessere suchen oder Single bleiben, macht eh mehr Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mir bei so einer Freundin erstmal denken jemand der mich mit meinem Hobby nicht  akzeptiert ist es auch nicht wert meine Freundin zu sein und dann würde ich mir ihr Schluss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liebst den Sport, die Emotionen, die Freunde, der Spaß. Wen du aufhörst wirst du es wahrscheinlich irgendwann bereuen. Entweder die akzeptiert dich so wie du bist oder du  machst Schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr sagen, dass das dein Leben ist und du machen kannst was du willst, oder ihr verbieten sich zu schminken oder etwas anderes was sie gerne macht, ich denke dann wird sie merken wie bescheuert das von ihr ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr das es eine Lebenseinstellung ist und das Fussball in deinem Leben wichtige Rolle spielst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir eine Neue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redet drüber. 

Ein Hobby, das einem wichtig ist und das man schon lange macht, sollte der Partner einem doch nicht verbieten. 

Sie hat Dich MIT diesem Hobby kennengelernt,  wo ist jetzt das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird dir nix andres übrig bleiben als dich von ihr zu trennen. Keiner hat das Recht einem anderen etwas zu verbieten was niemandem schadet. Ich denk mal sie hat dich so kennengelernt und akzeptiert. Wenn sie das nicht mehr kann, ist von ihrer Liebe nicht mehr viel übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte dir sowas nicht verbieten wollen, wenn sie dich liebt aktzeptiert sie das du fußball spielst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht auf sie hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich liebt, verbietet sie dir sowas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du mit dem Fußball oder eben nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?