Was machen wenn das Öl ausgeht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu den bereits vorhandenen Alternativenergien wird die Energiegewinnung aus Wasserstoff stattfinden. Anfänge hierzu sind bereits gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird doch schon umgestellt auf Ersatzstoffe. So kann man Kohle hydrieren und daraus Benzein machen (hat man schon im Krieg gemacht), es gibt bereits synthetischen Diesel aus Abfällen, Autos und Roller fahren mit Strom, den man mehr und mehr ohne Verbrennung fossiler Brennstoffe erzeugt.

Ausserdem erwarte ich in spätestens 50 Jahren (werde meine Ansicht selbst nicht mehr prüfen können) eine Renaissance der Atomkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bestellst du einfach Nachschub beim Händler.

Oder meinst du, falls es auf der Welt kein Erdöl mehr gibt? Dazu kommt es nicht. Das Öl reicht immer noch 40 Jahre. Das war in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts schon so, das war in den 60ern so, das wurde genau so auch in den 80ern behauptet, um das Jahr 2000 war ebenfalls wieder von den ominösen 40 Jahren die Rede, und ganz offensichtlich kommen diese 40 Jahre, die wir noch Zeit haben, auch jetzt wieder auf.

Tatsächlich ist es so, dass man ausgerechnet hat, dass unsere fossilen Brennstoffe noch über 700 Jahre halten.  Und bis dahin haben wir schon längst ganz andere Energiequellen entdeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage?...Was haben die Menschen vor 10 Jahren noch ohne Handy gemacht?.......Wenn uns das Öl ausgeht, dann werden wir wieder alle zu Fuß gehen, oder Fahrrad fahren. Außerdem werden die Menschen wieder anfangen, viele Sachen selbst im Garten oder Gewächshaus anzubauen, dann wird es auch weniger Müll geben, da im wahrsten Sinne des Wortes " aus Sch...e Gold gemacht wird"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Uns"? Wenn das praktisch wird, haben sich an dir und uns schon die Würmer satt gegessen. Dann wird man die nötigen Rohstoffe aus Recycling gewinnen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?