Was machen wen ich gekommen bin aber sie nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um beim Sex einen Orgasmus zu bekommen brauch die Frau genug Vorbereitung, das heißt, das Vorspiel darf nicht zu kurz kommen.
Wenn sie einen Orgasmus hat, dann zieht sich bei ihr die Muskulatur in der Intimregion unkontrollierbar zusammen, das müsste man als Mann merken. Die wenigsten Frauen kommen nur durch vaginale Penetration, viele brauchen zusätzlich noch klitorale Stimulation, zum Beispiel oral oder mit der Hand, um einen Orgasmus zu bekommen.
Am besten du redest mit deiner Freundin darüber, und fragst sie ganz einfach mal was sie so mag, sie weiß es schließlich am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich glaub außer an ihrer Reaktion merkt man das nicht unbedingt. Frauen kommen "nur" durch Sex oft nicht zum Orgasmus, sondern durch die Stimulation der Klitoris. Das heißt, am besten zwischendurch immer wieder was für sie tun.. bzw. gut ist es, wennsie zuerst kommt, dann kannst du. Rede einfach mal mit ihr darüber.

Ansonsten: Etweder befriedigst du sie danach noch mit Hand/Mund oder es ist eben vorbei ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erkennst es daran, daß sie verkrampft.

Wenn du vor ihr fertig bist, entweder weiter machen wenn du es schaffst oder bring sie mit der Hand zum Höhepunkt.  Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie man das erkennt?

Aus Erfahrung. Dazu gehört aber auch, daß man mit der Partnerin spricht. Ohne Hemmungen.

Der Member @Lucielouuu hat es ja sehr gut erklärt.

Dazu nur. Schau mal, daß deine Lady einen Orgasmus bekommt. Wie auch immer. Danach hast Du alle Zeit der Welt und alle Rechte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?