Was machen um Raumfeuchtigkeit zu erhöhen?

6 Antworten

Huhu , das Problem hab ich manchmal auch ^^

Meine Mutter hat mir empfohlen, wenn i h Wäsche gewaschen habe. Diese im Zimmer aufn Trockner zu hängen. Da die Feuchtigkeit ja verdunstet und somit Feuchtigkeit erhalten bleibt. Aber(!) du solltest ab und zu lüften , ansonsten wird die Wäsche stickig :)

Andere Leichte und Dumme Methode, einfach mal so eine leere Sprühflasche(Glasreiniger oder Ähnliches) nehmen und einfach ein bisschen Wasser Rum sprühen :D aber nicht zu viel und Schön hoch halten (fern von Bücher, Papier O.ä halten)

LG und Viel Erfolg

Umzug in ein Gewächshaus ? Bei Erhöhung der Luftfeutigkeit besteht ansonsten Schimmelgefahr. lüfte mehr und stell Pflanzen auf aber generell wird es im Winter in Räumen trockene Luft haben

oder Creme

Schau mal bei Google - hier sind 10 Tipps was man gegen trockene Luft machen kann:

  1. Tipp 1. Zimmerpflanzen aufstellen
  2. Tipp 2. Ein Befeuchtungsgerät nutzen
  3. Tipp 3. Einen Luftwäscher oder Verdampfer einsetzen
  4. Tipp 4. Regelmäßig lüften
  5. Tipp 5. Eine Wasserschale auf die Heizung stellen
  6. Tipp 6. Feuchte Wäsche auf der Heizung trocknen
  7. Tipp 7. Die Wohnung nicht überheizen
  8. Tipp 8. Eine Dusche oder ein Bad nehmen
  9. Tipp 9. Weitere Hilfsmittel zur Erhöhung der Luftfeuchte
  10. Tipp 10. Trinken, Trinken, Trinken

Von hier kopiert: https://top-luftreiniger.de/optimale-raumfeuchte-tipps-gegen-trockene-raumluft/

Das ist bei mir aber auch immer so. Du kannst da nicht viel machen, da du ja auch draussen und bei der Arbeit bist und die Luftfeuchtigkeit im Winter einfach geringer ist. Das liegt daran, dass kalte Luft einfach weniger Wasser speichern kann, als warme Luft...

Daher schau mal ob die Tipps was bringen und sonst nach dem Duschen immmer mit einer guten Creme eincremen.

Oder wenn es gar nix bringt, in Äquatornähe ziehen :P

Was möchtest Du wissen?