Was machen um ein Jahr zu überbrücken?

7 Antworten

Mein junger Bub, fein dass du die Zeit nicht sinnlos verstreichen lassen willst und nicht rumfaulst wie ein gefallener Apfel vom Baum. Ich empfehle dir wie schon gesagt wurde ein freiwilliges soziales Jahr. Es gibt mehrere Bereiche in denen du dort arbeiten kannst. Angefangen von sozialmedizinischen Einrichtungen über den Rettungsdienst bis hin zu behinderten Werkstätten. Es ist doch schon sehr fasettenreich. Ein Lob nochmal an dich dass du nicht auf der faulen Haut liegen willst. Am liebsten würde ich dich ja bei mir als fleißigen Kartoffel Pflücker einstellen so sympathisch wie du mir bist

hehe.. Danke. ^^

0

Bewirb dich am besten schon dieses Jahr, da die Stellen meistens ein Jahr vorher ausgeschrieben werden.
Um das Jahr zu überbrücken kannst du ein FSJ/FÖJ machen oder ins Ausland reisen. Praktika wären auch eine Möglichkeit.

Ein freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr, wenn es dich interessiert und du etwas sportlich bist. Da kannst du auch in den Bereich Verwaltung etwas machen :)

Wurde aus meiner Ausbildung gekündigt und versuche das Jahr mit einem Mini Job zu überbrücken geht das auch ohne Job Center im Nacken, Wie?

Ich wurde letzten Monat in meiner Probezeit von meiner Ausbildung gekündigt bekomme jetzt ALG 1 und vom Job Center aus muss ich Bewerbungen schreiben. Das habe ich gemacht und ein Job Angebot bekommen leider nur auf 450€ Basis. Aber weil ich bis nächstes Jahr September keine Ausbildung mehr anfangen kann wollte ich mit dem Mini Job die Zeit überbrücken und möchte selbst Bewerbungen an Jobs schreiben die mich interessieren. Werde ich vom Job Center trotz meines Mini Jobs noch weiter genervt? Muss ich auch noch weiter hin denen ihrer Bewerbungen schreiben ? Welche Möglichkeiten habe ich? Früher kann ich ja keine Ausbildung anfangen Freue mich über Antworten. Ich bin 19 und weiblich und hatte eine Ausbildung als Pflegekraft angefangen und das ist jetzt auch die Tätigkeit im Mini Job wollte mich aber für meine nächste Ausbildung in einem anderen Bereich bewerben soll echt nur zur Überbrückung sein.

Freue mich über Zahlreiche Antworten :)

...zur Frage

Wie kann ich 1 jahr überbrücken?

Hallo erst mal, ich mache grad mein vollabitur, bin grad in der 12. klasse nach 2 monaten habe ich mein fachabitur und will die 13. klasse garnicht mehr besuchen und das ist mein gutes recht. Nun werde ich mich für eine Ausbildung bewerben, jedoch kann ich nicht nach der 12 einsteigen sondern erst nächstes jahr. Was kann ich in diesem einen Jahr machen bevor die ausbildung beginnt ? habe noch 2 monate bis die schule endet ?

...zur Frage

Erstmal weiterarbeiten oder direkt eine neue Ausbildung anfangen?

Folgendes: Ich habe vor kurzem meine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Kommunal und Landesverwaltung mit der Note befriedigend als Klassenschlechtester absolviert. Dar mir die Arbeit aber keinen Spaß macht möchte ich gerne eine neue Ausbildung zum Fotografen anfangen. Nun ist meine Mutter leider momentan arbeitlos und ich bin momentan die einzigste Einkommensquelle in unserem Haushalt. Meine Frage jetzt: Würdet ihr direkt mit einer neuen Ausbildung anfangen oder erst in einem Jahr oder noch später? Danke!

...zur Frage

Für 1 Jahr bei einer Firma bewerben, wie am besten Formulieren?

Hallo, meine Ausbildung fängt erst nächstes Jahr an, weshalb ich mich bei einer Firma bewerben will um das Jahr zu überbrücken. Meine Frage wäre jetzt wie ich das in dem Anschreiben formulieren soll?

...zur Frage

Kann man eine Ausbildung anfangen obwohl die jetzige Ausbildung noch einen Monat geht?

Ich mache zur Zeit eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und wollte dieses Jahr eine Ausbildung zur Bankkauffrau oder Verwaltungsfachangestellten anfangen, meine Ausbildung zur Krankenschwester wollte ich aber noch fertig machen. Das Problem ist dass meine jetzige Ausbildung noch bis zum 30.September 2016 gehen würde aber alle Ausbildungen die ich anstrebe beginnen schon am 1.09. 2016. Ich hab auch nicht vor gehabt noch ein Jahr zu warten. Kann man die Ausbildung trotzdem schon anfangen am 01.09. oder vielleicht 30 Tage später antreten? Gibt es da irgend wie eine Möglichkeit?

LG

...zur Frage

Habe ich durch Februar-Ausbildung ein halbes Jahr Berufschule verpasst?

Hallo Leute ;)

Ich habe so gut wie sicher einen Ausbildungsplatz, ich muss vorher nur ein vorzeitiges Praktikum bestehen. Jetzt habe ich aber eine Frage, denn die Ausbildung (zur Rechtsanwaltsfachangestellten) würde an dem ersten Februar dieses Jahres beginnen. Und normale Ausbildungsplätze sind ja zum ersten August zu besetzen, und da fangen auch die Berufschulklassen an. Meine Frage ist jetzt, ob für die Februareinsteiger eine neue Klasse beginnt oder ob ich eben ein halbes Jahr verpasst habe. Und meint ihr ich hätte im letztere Fall trotzdem eine gute chance, den fehlenden Stoff wiederaufzuholen?

Das Bundesland ist übrigens Niedersachsen, falls das für euch eine Rolle spielt. :)

Liebe Grüße, Ramona <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?