Was machen oft Lehrer noch kurz vor Unterrichtsbeginn am frühen Morgen außer fehlende Unterrichtsunterlagen ausdrucken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann nur von der Grundschullehrerin meiner Tochter reden, wenn ich Obstdienst haben ,komm sie meist so gegen 7.20h . 8.00h unterrichtsbeginn.

Sie kommt schliesst die Tür zur Küche der Ogs auf und man kann sich kurz mit ihr unterhalten .

Naja einige Lehrerinw ie zb die Konkrektorin nimmt zb Anrufe entgegen, falls die Sekrretärin fehlt.

Dann gibt es ab 7.30h noch die Schulhofsaufsicht die auch ein 1-2 Lehrer übernehmen.

Und dann antürlich sich mit anderen Lehrern austauschen,kaffee trinken, evtl auch notizen zum verhalten der Schüler etc machen.

Was sollen die machen. Mit Kollegen unterhalten, E-Mails checken, Kaffe oder Tee trinken, noch eine runde Candy Crush spielen, versaute nachriten den Partner schicken... es sind normale menschen eben

Mit Kollegen quatschen; Kaffee trinken .

Mit Kollegen reden: über Fortbildungen, Stundenpläne, anderes aus der Arbeit. 

Listen bearbeiten, Emails beantworten, mit Schülern reden, mit Chef reden, 

Alles das, was man auf jedem Arbeitsplatz macht und während der Stunden nicht machen kann. 

Anderen Lehrern Ko Tropfen in den Kaffee hauen

Vielleicht noch einen Kaffee trinken? 

Was geht DICH das denn an, was ein Lehrer vor dem Unterricht macht?

Was möchtest Du wissen?