Was machen nach der Fachoberschule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau dich doch einem passenden Studium um. Richtung Sozial Pädagogik oder so. Soweit ich weiß kannst du auch noch Lehrer in der Grundschule werden, informiere dich doch mal darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
25.11.2015, 20:29

Auch für das Grundschullehramt wird die allgemeine Hochschulreife (Vollabitur) verlangt. Sozialpädagogik/Soziale Arbeit würde tatsächlich an der FH möglcih sein.

Hier rate ich aber ganz stark nach den Berufsaussichten zu recherchieren. Nicht unüblich sind befristete Verträge bei Bildungsträgern ...

0

Realschullehrerin kannst du regulär nicht werden, da man dafür ein vollwertiges Abitur benötigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huflattich
25.11.2015, 18:49

Das Fachabitur ist in Verbindung mit einer Lehre, das volle Abitur, damit kann er alles studieren .

1

Eine Lehre machen und danach Berufsschullehrer werden . Wozu, wenn Du nicht studieren willst, hast Du denn das Fachabitur gemacht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XSuperCookieX
25.11.2015, 19:04

Ich will ja studieren. Nur eben weiß ich nicht wie ich mit dem Abschluss Lehrer werden kann...

0

Was möchtest Du wissen?