was machen mit verblühten iris?

4 Antworten

Das ist eine sehr leicht zu händelnde Iris. Du kannst es machen wie du willst : nur die Bluetenstengel abschneiden, alles abschneiden , so lassen wie es ist. Diese Staude bleibt auch im Winter in der Erde. Ich lasse meistens einige Blätter ueber den Winter stehen, damit ich im Fruehjahr dann weiss, wo was steht. Lach nicht, ist wirklich so. Ich habe so viele Sorten an Stauden, Blumen und Bäumchen....und als Bauerngarten angelegt. Im Fruehjahr schneide ich dann die Ueberreste bis zum Boden weg und weiss, hier darf ich keine anderen einsetzen....lach...Die Iris wird sich sehr schnell vergrößern, wenn du sie irgendwann teilst und noch woanders hinsetzt, wirst du viel Freude an der Iris haben. Jeder Standtort bringt diese Blume anders - mal mit kurzem Stiel, mal mit nur 2 oder 3 Blueten, mal ganz ganz lange Stiele mit sehr viel Blueten .... lg Horbach

Diese Irissorte ist winterhart. Du kannst sie behandeln wie eine normale Staude, also auch in der kalten Jahreszeit in der Erde lassen.

Ich würde die verblühten Blumen herausschneiden und die Blätter noch so lange stehen lassen, bis sie unansehnlich werden.

Die Bart-Iris breitet sich über Rhizome flach im Boden aus.

Wenn sie nach einigen Jahren blühfaul wird, kannst du die Pflanze teilen und an anderer Stelle wieder einpflanzen.

Einfach abschneiden und in der Erde lassen!

auch übern Winter?

0

Eisbegonien auf dem Friedhof, welchen Dünger kann man dafür nehmen? Hat jemand Erfahrungen?

Zur Info:das betreffende Grab bekommt von mittags bis abends die pralle Sonne, keinen Schatten. Frage das für eine Nachbarin, möchte ihr aber keinen Tipp geben, durch den sie ihre Eisbegonien (vor 14 Tagen gepflanzt) kaputt düngt.

Ist es ok , wenn diese Düngeperlen eines Langzeitdüngers recht nah bei den Pflanzen eingearbeitet werden? Ist nur ein kleiner schmaler Streifen, die Begonien stehen in 2 Reihen, je Reihe ca. 8 Pflanzen.

2. Frage: Kann ich ihr auch mit meinem Rosendünger aushelfen? Dünger besteht meines Wissens zum größten Teil aus Stickstoff.

...zur Frage

Wie rette ich meinen vertrockneten Zutrusfrüchtebaum?

Er hattte ganz viele vertrocknete Blätter - von heute auf morgen
Diese habe ich entfernt, weil ich gehört habe, dass er sich dann besser auf die wenigen gesunden konzentrieren kann.
Muss ich mehr oder weniger Gießen?
Danke!

...zur Frage

Blumen / Pflanzen für Nordfenster gesucht

Ich habe ein Fenster Richtung Norden mit einer breiten Fensterbank (draußen). Das möchte ich gerne begrünen (in Töpfen usw.) Nun geht mir aber fast alles kaputt (vermutlich weil es Richtung Norden geht). Deshalb suche ich robuste Pflanzen, die nicht so anfällig für Läuse und Krankheiten sind und dennoch Richtung Norden gut wachsen und in einen Topf passen (also keine großen Gartenhecken möglich) Könnt ihr mir da weiter helfen?

...zur Frage

Pflanzen im Wachstum umpflanzen?

Hallo,

Wir wollen eine Terrasse bauen, natürlich genau da wo jetzt mein Blumenbeet ist. Im Moment wächst ja alles und treibt aus, nun muss ich leider trotzdem Platz machen. Rhododendron, Hortensien, Rosen und Co müssen für die nächsten Wochen weichen, bis ich sie wieder an der neuen Terrasse einplanzen kann. Wie mache ich das jetzt? Meint ihr sie Pflanzen überleben das und wo/wie soll ich sie über die paar Wochen lagern? Irgendwo anders einpflanzen solange oder in einen Jutesack mit Erde stecken? Ich hab echt schiss das mir die tollen, inzwischen auch großen Teile kaputt gehen

...zur Frage

Was ist das für eine Pflanze/Blume/Unkraut?

Weiß dass jemand? Mein Hund hat bei Berührung sich geschüttelt

...zur Frage

Wie heißt diese kleine Pflanze?

Ich würde gern den Name der Pflanze auf dem Foto wissen.
Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?