Was machen mit Haaren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keinen Cent für einen Friseur... Kunststück, was du alles an Euro für den Mist ausgegeben hast, den du dir auf deine Haare gepappt hast!

Um die Summe wäre sich längst eine gute und ordentliche Färbung ausgegangen!

Wenn du noch Haare haben willst, dann lass diese "Billigsdorfer" Farben aus dem Drogerie Markt. Kauf dir im Friseurbedarf eine Qualitätsschaumtönung. Sie kann nicht aufhellen, aber dieses Farben Chaos normalisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliija1996
01.12.2016, 14:31

Also 1. kostet bei uns in der Schweiz ein Haarfärbe produkt c.a 5.- Franken und 2. Ein besuch beim Friseur c.a 250-300 Franken 😂und ja es gibt hald Leute die können es sich nicht leisten weil sie ein Kind haben und sonst auch nucht gerade viel Geld haben also sei lieber still ok!

0
Kommentar von Aliija1996
01.12.2016, 14:32

Und der untere Teil deines Komentares hätte vollkommen ausgereicht!

0
Kommentar von Aliija1996
02.12.2016, 12:06

Trotzdem muss man nicht so herab lassend schreiben....

0

Hallo,

soviel Chemie in so kurzer Zeit ist auch für Haare nicht grade gut. Die leiden auch darunter und zeigen dies in dem sie Spröde oder wie Gummi werden.
Es kann aber auch zu einer Chemischen Reaktion kommen und die Haare gehen z.B. in Rauch auf.

Warte ab und lass es rauswachsen, bzw. wenn dann verwende jetzt nur Tönungen.

Gruß
Sepp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?