Was machen mit einem 2,8 Abi Schnitt,Habe ich überhaupt eine Chance?

1 Antwort

Also wenn dem so wäre, dass man mit einem 2,8er Abi keine Chance mehr hat, wäre die Arbeitslosenquote wohl deutlich höher.
Was der NC für deine Wunschrichtung ist , ist leicht rauszubekommen. Und man kann auch erst eine Ausbildung machen und dann studieren. Man könnte gerade meinen, dein Leben ist zuende.
Lass dir mal aus meiner Erfahrung sagen, wenn du irgendwo drin bist, interessiert kein Schw*** mehr deine Abinote ;) Es heißt nur noch "du hast Abi" =) und ein paar Jahre später interessiert nicht mal mehr das, sondern Deine Ausbildung/Erfahrung.
Wenn die Welt mit einem 2,8er Abi untergehen würde, dann würde man sicher ab 2,5 kein Abi mehr vergeben , könnte man sich ja quasi sparen ( btw. meine Bekannte ist Ärztin mit nem 3,1 er Abi)
In diesem Sinne, frohes Studieren und Kopf hoch  ;)

2,8 Abi. Gibt es eine Chance?

Hey! Ich habe mein Abi dieses Jahr gemacht, mit einem Schnitt von 2,8 (BADEN-WÜRTTEMBERG, Heilbronn) Sooooooo! Ich weiß, ich weiß ... Ein beschissener Schnitt, für ne Ausbildung und auch für ein Studium. Allerdings möchte ich studieren, unbedingt. Die Richtung soll in Recht, Kommunikation und auch für Event interessiere ich mich,allerdings möchte ich in BW bleiben. Habe ich überhaupt eine Chance mit dem Schnitt irgendwo reinzukommen und gibt es welche die vllt Erfahrungen haben mit diesen Studiengängen?

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Abi-Schnitt: 2,7 vs. 2,8?

Ich hab jetzt Abi mit dem Schnitt 2,8.. (nicht sehr überragend). Ich könnte meinen Schnitt auf 2,7 verbessern, indem ich in die Nachprüfung gehe.. Was ich mich frage ist jedoch, ob es sich lohnen würde.. Ich meine an Unis ist 2,7 und 2,8 ja schon fast gleich (schlecht), oder?

...zur Frage

Ist ein 2,8 Abi Schnitt gut oder schlecht?

...zur Frage

Mit einem Abischnitt von 2,8 in ein Studium reinkommen mit NC von 2,3 - 2,4 - 2,5?

Gerne würde ich nächstes Jahr ein Studium anfangen. Doch der NC für dieses Jahr lag bei 2,4. Wenn der Nc wieder bei 2,4 liegen würde, gäbe es dann theoretisch eine Chance mit 2,8 oder 2,9 reinzukommen ?

...zur Frage

Warum ist meine Mutter mit meinem Schnitt so unzufrieden und ist es gerechtfertigt?

Also ich bin in der 11. klasse des Gymnasiums und hatte im 1. Halbjahr ein 2,6er schnitt und jetzt sieht es so aus , dass ich ein 2,8-2,9er haben werde ... Ist es echt so schlecht ? Also von meiner Klasse bin ich voll in der Mitte ; und muss sagen dass ich nach der Schule absolut garnichts mache , 2 Tage vor den Arbeiten lerne und selber über zufrieden bin und auch wäre wenn das Abi bis 2,8 ist :) sind die Sorgen meiner Mutter berechtigt ? Sie sagt dass ich mit einem Abi schlechter als 2,5 nichts vernünftiges studieren kann und das ich dann direkt hätte Ausbildung machen können und so ... Aber viele Wirtschaftsstudiengänge sind ja ohne schnitt Anforderungen ... Sie droht schon Strafen an wenn es nicht besser wird ... Sowas ist doch nicht normal oder ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?