Was machen mit alten Uni Unterlagen?

4 Antworten

Hi, ich hatte einige meiner Unterlagen auch nach dem Studium bei unidog.de reingestellt, leider ist da aber nicht viel bei rumgekommen, was aber wohl auch mit daran lag, dass ich nicht so einen 08/15 Studiengang hatte und die Nachfrage entsprechend gering war. Neben der Weitergabe an die Fachschaft kannst du deine Skripte auch auf www.uniturm.de hochladen. Andere Studenten können sie dann kostenlos downloaden und du sammelst dann automatisch Punkte, die du gegen Prämien eintauschen kannst. Ist ja vielleicht auch ne gute Alternative. Für Abschlussarbeiten empfiehlt sich diplom.de. Da wird deine Arbeit als eBook oder Hardcover veröffentlicht und du bekommst entweder nen Fixbetrag oder wirst anteilig am Verkauf jedes Exemplars beteiligt. Letzteres lohnt sich v.a. wenn du ein beliebtes Thema bearbeitet hast.

Ich habe meine Unterlagen schon während dem Studium verkauft. Einmal so wie fatboyslim sagte an die Fachschaft verkaufen ist sicherlich eine gute Lösung. Das kommt dann natürlich auf deine Uni an, ob die Fachschaft solch ein Angebot anbietet.Es gibt auch eine Internetseite, die nennt sich www.unidog.de. Dort biete ich auch seit 1 Jahr meine Unterlagen an und bin komplett zufrieden mit der Bezahlung.

Zu Geld machen -lolSchenks der UNI-Fachschaft für arme Seelen, die noch keinen Plan davon haben!Oder schmeiß den Ramsch einfach in die Tonne (so wie ich, nach 10 Jahren Kellerlagerung) Anschauen wirst du es eh nicht mehr!

Oder verkopf's in EBlöd, wenn du meinst das du einen Euro dafür bekommst....

Was möchtest Du wissen?