was machen jungs wenn sie gekränkt sind (korb,lüge,verarscht,) bekommen haben (wurden)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Egal wie alt, wenn du jemanden sehr kränkst oder verletzt oder vera*schst, wird er traurig/wütend/sauer und spricht mit anderen darüber, um seinem Ärger Luft zu machen.

Als gute Freunde ärgern sie sich dann mit ihm und das spricht sich rum und beim Rumsprechen entstehen Gerüchte/Falschinformationen.

Nochmal mit dem Jungen reden, dich für Lüge und Kränkung entschuldigen, sowas nicht mehr machen, dann passiert das auch nicht mehr.

Hi weiblicheform,

Habe damals auch mal einen Korb von meiner "besten Freundin" bekommen. Man kann nichts Pauschal sagen. Manche Jungs fühlen sich halt gekränkt, da sie vielleicht auch irgendwas von dir meinen erkannt zu haben wie Zuneigung. Und wenn sich ihre Illusion nicht erfüllt, dann fangen sie halt unterschiedlich an.

Manche fressen es in sich rein... (Ich war ein Vertreter dessen, bin aber auch wieder drüber hinweg gekommen und bin jetzt erwachsener. ^^)

Und manche können es einfach noch weniger verkraften und versuchen dich schlecht zu machen, weil du ihre Erwartungen nicht erfüllt hast. Sie sind eigentlich nur selbst unzufrieden, da sie sich getäuscht haben und sich selbst einreden sie hätten unglaublich viel für dich getan und die "Belohnung" bleibt aus. Sie können einfach nicht verkraften, dass ein normales Mädchen ihnen einen Korb gegeben hat. Darum versuchen sie dich abzuwerten als tuse, weil sie dich vorher vielleicht idealisiert haben.

LG Kevin

jeder reagiert unterschiedlich hier gibt es kein normal. ich persönlich reagiere eher gar nicht. ich bin zwar innerlich traurig, zeige dies aber nicht nach außen hin. denke aber, einige reagieren anders, so ist jeder mensch verschieden und das ist gut so

naja,müsst ihr euch ja heftig gestritten haben, ist ja klar dass er irgendwo seinen frust rauslassen muss. aber so richtig rumlästern tun nicht alle jungs

Für Menschen, die das Leben noch nicht verstanden haben, kann das schon zum Alltag gehören, weiblicheForm....

Für falsche, hinterlistige Menschen ist das normal, ja.

Nenne ihn nicht deinen Freund.

Was möchtest Du wissen?