Was machen in Löbau/Sachsen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, Polen ist ja fast um die Ecke (Grenzübergang Görlitz), dagegen eine sehenswerte Stadt in Tschechien schon einiges entfernt (ca. 2 Stunden mit dem Auto). Decin ist zwar sehenswert, aber wie gesagt - schon etwas entfernt. Abzuraten ist der direkte Grenzübergang zu Tschechien, um auf einen Asiamarkt zu gehen. Oft sind die angebotenen Zigaretten zwar billig, aber sehr gefährlich (sie werden gestreckt mit allen möglichen Sachen, u.a. mit Zucker [sehr gefährlich] oder auch mal mit Glasscherben oder ähnliches). Auch andere Ware (gebrannte CD´s oder DVD´s) erreichen nicht Klang- und Wiedergabequalität, wie man es gewohnt ist. Auf gut Deutsch: oftmals Schrott! Klamotten gibt es reichlich und günstig, aber auch hier: mindere Qualität mitunter gefärbt mit Giftstoffen. Okay, ungeachtet vom Asiamärkten wäre es reizvoll etwas abseits von den befahrenen "Einfallstrassen" im Wald spazieren zu gehen. Wie mein Vorgänger schon bemerkt hat, sind im Moment sehr viele Pilze zu finden und auch genießbar. Pilzkenntnisse vorausgesetzt. Man kann in Tschechien auch günstig im Restaurant essen gehen (abseits von den Fernstrassen gibt es oftmals die besten Restaurants zum Schnäppchenpreis). Wenn man dann doch die Zeit hat, lohnt sich auch ein Ausflug nach Decin oder Usti nad Labem (ca. eine halbe Stunde von Decin entfernt). Dort gibt es reichlich was zu sehen - denn Usti ist mir sehr bekannt und da könnte die Liste der Möglichkeiten etwas länger sein, aber aufgrund der Entfernung zu Löbau doch unwahrscheinlich, daß man soweit fährt. Ich wünsche Dir einen schönen Aufenthalt in Löbau und geniesse einfach die deutsche Seite oder mache mal kleinere Ausflüge nach Tschechien oder Polen. Viel Spaß!

Mach am besten in Löbau eine Stadtrundfahrt. ( sehr empfehlenswert)
danach kannst du bei einem Romantischen Dinner den Tag ausklingen lassen

Rumburk in tschechien, bautzen in D. ansonstn gibt es viel wald ringsum zum wndern und pilzesuchen (ja - auch im winter gibt es die).

Wie findet ihr meine Berwerbung ?

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Dreiwöchige Schülerpraktikum, das für den Zeitraum vom XXX bis XXXgeplant ist, möchte ich sehr gerne nutzen, um in den Beruf als Immobilienkaufmann hineinzuschnuppern.

Ich bin XX Jahre alt und besuche derzeit die 10 Klasse XX Schule Zu meinen Lieblingsfächern gehören Mathe und Deutsch . Hier kann ich regelmäßig zeigen, dass ich einerseits wichtiger Aspekt bei dem Fach, z.B. gut mit der Sprache umgehen kann, sorgfältig arbeite usw. Und andererseits wichtiger Aspekt bei dem Fach Mathe z.B. über eine rasche Auffassungsgabe verfüge. Ich denke, dass mir diese Eigenschaften auch bei einer Tätigkeit als Immobilienkaufmann zugutekommen werden. In meiner Freizeit spiele ich Fußball. Dabei habe ich gelernt, dass zwei, drei wichtige Eigenschaften bei dem Hobby, z.B. Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität wichtige Voraussetzungen sind, um erfolgreich Ziele zu erreichen.

Diese Interessen könnte ich bei einer Berufstätigkeit als Immobilienkaufmann sicherlich einbringen und kontinuierlich ausbauen. Sie gehören zu den großen und namhaften Unternehmen der Branche. Sehr gerne möchte ich meine ersten Erfahrungen im Berufsalltag deshalb bei Ihnen sammeln, denn ich bin sicher, bei Ihnen besonders viel lernen zu können.

Ich freue mich sehr, wenn Sie mir die Gelegenheit geben, den Berufsalltag in Ihrem Unternehmen zu erleben.

Mit freundlichen Grüßen, XXX

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?